Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Freiwilligenagentur hilft bei Formularen

Gehrden Freiwilligenagentur hilft bei Formularen

Ob Anträge des Arbeitsamtes, der Ausländerbehörde, fürs Kindergeld oder der GEZ: Freiwilligenagentur und Arbeiterwohlfahrt wollen beim Ausfüllen von Formularen helfen und zu Behörden begleiten. Die Kooperation ist neu - und das Angebot kostenlos.

Voriger Artikel
Feuerwehr macht Hydranten winterfest
Nächster Artikel
Gehrdener können schnelleres Internet nutzen

Formularausfüllhilfe: Peter Radike und Hanni Leopold von der Freiwilligenagentur starten in Kooperation mit der AWO ein neues Projekt.

Quelle: Ingo Rodriguez

Gehrden. Es gibt immer mehr Menschen, die aufgrund von Arbeitslosigkeit, finanziellen Mittelkürzungen, Einsamkeit und Armut in Notlagen geraten. Auch die Asylbewerber brauchen meist Hilfe bei Behördenangelegenheiten. Deswegen, so die Initiatoren, werde es immer wichtiger, diese Menschen in ihrer Situation nicht alleine zu lassen und sie beim Gang zum Jobcenter, Sozialämter oder anderen Behörden zu begleiten, zu unterstützen und Kontakte herzustellen.

Das Projekt nennt sich Formularausfüllhilfe. 2012 wurde es von der AWO Region Hannover ins Leben gerufen. Nun soll es in Zusammenarbeit mit der neuen Freiwilligenagentur auch in Gehrden umgesetzt werden. Die Kooperationsvereinbarung wird in dieser Woche unterzeichnet. Das Projekt an sich startet dann nächste Woche.

Zu Beginn unterstützt die AWO die Freiwilligenagentur. Die Mitarbeiter sind qualifiziert in Grundlagen des Sozialsystems,  in Kommunikation und Gesprächsführung. Zukünftig ist angedacht, auch interessierte Ehrenamtliche aus Gehrden für das Projekt zu gewinnen und zu schulen.

Die Freiwilligenagentur ist montags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 10 bis 12 sowie von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Die Mitarbeiter sind unter Telefon (05108) 8797418 erreichbar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Gehrden
doc6soqvwyxj9cv4knfhn8
MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können

Fotostrecke Gehrden: MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können