Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Hunderte Besucher kommen zum Gemeindefest

Gehrden Hunderte Besucher kommen zum Gemeindefest

Mit einigen Hundert Besuchern hat die Margarethengemeinde am Sonntag ihr Gemeindefest auf dem Kirchhof gefeiert.

Voriger Artikel
1000 Jahre Everloh: Ein Dorf feiert Geburtstag
Nächster Artikel
Bilderbuchkino hilft behinderten Kindern

Hoffentlich gruseln sich Papa und Oma zu Hause nicht: Celina Ueberschär malt Lennard (6) Gespenster aufs Gesicht.

Quelle: Jennifer Krebs

Gehrden. Ob es nun über den Tag verteilt 300 Besucher gewesen sind oder sogar über 500, kann Pastor Wichard von Heyden nur schwer schätzen. Letztlich sei das aber auch nicht wichtig. Entscheidend sei, "dass wir als Kirche mitten im Ort wahrgenommen werden", sagte von Heyden. Mit ihren 800 Jahren ist die Margarethenkirche das älteste Gebäude in der Stadt, aber die Kirche "ist nicht nur ein Museum, sondern eine lebendige Gemeinschaft", sagte der Pastor. Zwei Geschwister, der 13-jährige Philip und die elfjährige Camilla, ließen sich im Freiluft-Gottesdienst taufen.

Der sechsjährige Lennard und sein jüngerer Brüder Jasper waren mit ihrer Mutter unterwegs. Die Familie wohnt in Gehrden und hatte es nur zehn Minuten zu Fuß. Falsch, mit dem Kettcar, verbesserte Lennard. Der dreijährige Jasper hatte sein Bobbycar dabei. Erst durften beide Ponyreiten, dann gab es eine Waffel am Stand der Wandervögel und zum Schluss ließen sich die Kinder noch schminken. "Die Atmospähre ist einfach entspannt", sagte Mama Petra Stoll.

Henrike Wagner begeisterte beim Gemeindefest mit ihrer tollen Stimme, begleitet von Lea von der Ohe am Keyboard. Die Freundinnen haben gerade ihr Abitur gemacht. 

Schade: Gegen Ende fing es dann doch noch so stark an zu regnen, dass nicht nur das Kuchenbüfett schnell abgeräumt werden musste. Toll: Frauen aus Syrien, aus dem Irak und aus dem Iran halfen beim Gemeindefest mit. Eine Frauenrunde trifft sich inzwischen regelmäßig im Gemeindehaus zum Austausch. "Es ist schön, dass wir diese Verbindung haben", sagte von Heyden.  

doc6q4tb7xf6jogl64jnen

Fotostrecke Gehrden: Hunderte Besucher kommen zum Gemeindefest

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Gehrden
doc6skonlv1tox1etd88dcf
Lidl-Neubau nimmt die erste Hürde

Fotostrecke Gehrden: Lidl-Neubau nimmt die erste Hürde