Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Dorffest mit Wein und Zwiebelkuchen

Leveste Dorffest mit Wein und Zwiebelkuchen

Darauf haben die Levester gewartet: Nach fünf Jahren Pause feierten sie eine Neuauflage des Weinfestes.

Voriger Artikel
19-Jähriger wird von Auto erfasst und stirbt
Nächster Artikel
19-Jähriger stirbt im Straßengraben

Auch die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Leveste feiern mit.

Quelle: Picasa

Leveste. Mit einem neuen Konzept haben Carsten und Anja Deiters die Neuauflage des Weinfestes gewagt. Für den Neustart holten sie sich den Verein Pro Leveste mit ins Boot. „Wir haben bewusst auf ein großes Programm verzichtet und das Fest als reine Abendveranstaltung ausgerichtet", sagt Vereinschef Volker Eberhardt.

Es sollte ein geselliges Beisammensein werden und das wurde es auch. Die rund 100 Gäste ließen sich einen guten Schoppen Wein und frischen Zwiebelkuchen schmecken. Die Weinstube hatten Sabine Garbe und Elke Westfehling herbstlich geschmückt. Der Dorfförderverein bot Bratwurst vom Grill, Bier und alkoholfreie Getränke jenen Besuchern an, denen Wein und Zwiebelkuchen nicht so gut munden. Gegessen und getrunken wurde für einen guten Zweck. „Der Überschuss fließt in Projekte des Ortes“, sagte Sabine Garbe vom Verein Pro Leveste.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte Michael Stonis mit bekannten Schlagermelodien. Den Levestern hat das Fest gefallen und auch die Organisatoren ziehen ein positives Fazit. „Einer Wiederholung um nächsten Jahr steht nichts im Wege“, sagt Volker Eberhardt.

doc6mc1vg0aruh1kfeg1n4i

Auch die Mitglieder des DRK-Ortsvereins Leveste feiern mit.

Quelle: Picasa

Von Heidi Rabenhorst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6x83lm83wo61ij5d7nyd
Frauenpower im Rathaus

Fotostrecke Gehrden: Frauenpower im Rathaus