Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Langjährige Mitglieder geehrt

Northen Langjährige Mitglieder geehrt

Die Ehrung langjähriger Mitglieder hat im Mittelpunkt der Jahresversammlung des DRK-Ortsvereins Northen gestanden.

Voriger Artikel
Meinungsaustausch im Rathaus
Nächster Artikel
Wird Schülerzahl an der Oberschule begrenzt?

Die zweite Vorsitzende Iris Belau (von links) und Vorsitzende Liesel Meier zeichnen mit Rolf Posor vom DRK-Regionspräsidium Gisela Volker und Carola Ehlert (zweite von rechts) für 40-jährige Mitgliedschaft aus.Die zweite Vorsitzende Iris Belau (von links) und Vorsitzende Liesel Meier zeichnen mit Rolf Posor vom DRK-Regionspräsidium Gisela Volker und Carola Ehlert (Zweite von rechts) für 40-jährige Mitgliedschaft aus.

Quelle: Rabenhorst

Northen. Carola Ehlert und Gisela Volker wurden für 40-jährige Treue mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet. Thea Meier und Irmgard Ruhkopf erhielten die Auszeichnungsschleife für jahrzehntelange ehrenamtliche Tätigkeit bei den Blutspendeaktionen und Besuchsdiensten. Den Dank für die geleistete Arbeit richtete Ortsvereinsvorsitzende Liesel Meier auch an Waltraud Schmidt für ihren Einsatz bei den Haussammlungen. Sie konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen.

Auch der Vorstand selbst rückte in den Vordergrund. Rolf Posor vom DRK-Regionspräsidium zeichnete Liesel Meier, Gerda Meier, Ina Meier und Ingrid Haß für 15-jährige Vorstandsarbeit aus. Die Ehrung für Angela Bähre wird nachgeholt.

Als Höhepunkt des vergangenen Jahres bezeichnete Liesel Meier den gelungenen Festnachmittag zum 60-jährigen Bestehen des Ortsvereins. „Und auch das neue Jahr ging gut los. Bei der Blutspende Anfang des Monats konnten wir 55 Spender begrüßen“, verriet sie.

Für die nächsten Wochen und Monate sind wieder zahlreiche Unternehmungen geplant. Dazu gehören unter anderem das Spargelessen in Fuhrberg, das Bouleturnier in Lenthe sowie der Besuch des Musicals „Ein Sommernachtstraum“ bei der Deister-Freilichtbühne und die Fahrt zum Backtheater Walsrode. Am 13. Oktober findet die nächste Blutspendeaktion statt. Außerdem ist eine Fahrt nach Bad Münder zur TFN-Operetten- und Operngala geplant. Ein Lichtbildervortrag mit Jürgen Becker, das Wurstessen sowie die Weihnachtsfeier runden das Angebot ab. 

Der Ortsverein zählt derzeit 116 Mitglieder zwischen 22 und 99 Jahren. Zu den fünf neuen Mitgliedern zählen unter anderem Ortsbürgermeister Friedhelm Meier und die 22-jährige Christina Ehlert.

doc6u9scronbqsyum5qgsl

Fotostrecke Gehrden: Langjährige Mitglieder geehrt

Zur Bildergalerie

Von Heidi Rabenhorst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6waoz45dtw712dhu7669
Parkgeflüster ist Anwohnern viel zu laut

Fotostrecke Gehrden: Parkgeflüster ist Anwohnern viel zu laut