Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Ausstellung mit Werken von Zoë Mac Taggart

Gehrden Ausstellung mit Werken von Zoë Mac Taggart

Der Kunstverein Gehrden, der in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert, zeigt in der zweiten Ausstellung seines Jubiläumsjahres vom 22. Oktober bis 19. November im Gehrdener Rathaus aktuelle Arbeiten der in Hannover lebenden Künstlerin Zoë Mac Taggart.

Voriger Artikel
Baugebiet ist fast ein fertiges Wohnviertel
Nächster Artikel
Angst um die Zukunft des Jupa

Im Gehrdener Rathaus sind ab dem 22. Oktober  Werken von Zoë Mac Taggart zu sehen.

Quelle: Franz Fender

Gehrden. Zoë Mac Taggart, die in Göttingen geboren ist, arbeitet seit 2007 als freischaffende Künstlerin im Bereich der Malerei und Zeichnung als auch der Tanzperformance als weiterem Ausdrucksmittel. In leuchtenden Farben und mit dynamischer Pinselführung setzt sie Eindrücke ihrer Erlebniswelt um. Menschen, insbesondere Frauen und ihre Bewegungen spielen dabei eine zentrale Rolle. Ihre Frauen sind präsent und fordern ihren Betrachter zur Auseinandersetzung heraus.

Zur Ausstellungseröffnung lädt der Kunstverein Gehrden für Sonntag, 22. Oktober, ein. Sie beginnt um 11.30 Uhr im Bürgersaal. Einführende Worte spricht der Kunstkritiker und Maler Giso Westing aus Hannover. Die Künstlerin wird anwesend sein. Zu der Ausstellung bringt der Kunstverein auch ein Poster heraus. Weitere Informationen gibt es auf www.kunstverein-gehrden.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6x3jb37mrpe1342vx7o8
Radioaktive Dose auf Wertstoffhof gefunden

Fotostrecke Gehrden: Radioaktive Dose auf Wertstoffhof gefunden