Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Kunstvolle Projektwoche in der Grundschule

Gehrden Kunstvolle Projektwoche in der Grundschule

Die Grundschule Am Castrum hat ereignisreiche und vor allem künstlerisch wertvolle Tage hinter sich. Das Ende der Projektwoche mit vielen Präsentationen stand am Freitagnachmittag im Mittelpunkt. Viele Eltern und Großeltern schauten vorbei.

Voriger Artikel
Stadt will E-Autos anschaffen
Nächster Artikel
Besuchsdienst mit herzlichen Begegnungen

Beim Präsentationstag der Projektwoche herrscht großer Andrang.

Quelle: Stephan Hartung

Gehrden. Habt ihr das alleine gemacht? Sientje und Amelie schauen sich an und kichern. "Ja, haben wir." Okay, dass man solch tolle und aus Scherben hergestellten Kunstwerke im Alter von acht Jahren noch nicht ohne fremde Hilfe herstellen kann, liegt auf der Hand. Dennoch: Ein wenig stolz dürfen die beiden Drittklässlerinnen schon sein. Sie haben - mit Unterstützung von Eltern - Fliesen und Scherben so aufgeklebt, dass daraus Mosaike als echte Hingucker wurden.

Ohnehin waren es kreative Tage an der Grundschule Am Castrum. "Kreativ zu sein war auch das Motto, dazu gab es in den zweiten bis vierten Jahrgängen insgesamt zwölf Workshops. Dabei hat es mich gefreut, wie engagiert die Kinder waren", sagt Schulleiterin Nina von Zimmermann und spricht von "fünf Tagen, die das Zusammenleben in der Schule noch weiter gestärkt haben, zumal auch jahrgangsübergreifend gearbeitet wurde".

Wo man im Innen- und Außenbereich der Schule auch hinschaute - überall gab es etwas Kreatives zu entdecken. In einen Workshop hatten Schüler mit Wolle die Bäume verziert, in einem anderen Projekt wurden die Gartenzäune verschönert und mit bunten Mosaiken versehen. Und wo Kunst ist, da sind natürlich auch Musik und Bilder nicht weit: Auf umgebauten Kanalrohren musizierte eine kleine Schülergruppe, andere Kinder hatten das Logo der Schule auf eine Außenwand im Innenhof gemalt. 

Insgesamt 260 Schüler waren an der Projektwoche beteiligt, die normalerweise zusammen mit einem Musical stattfindet. "Aber das Programm war so vielfältig, wir haben das Musical ausgelagert und rund um die Osterferien veranstaltet", sagt von Zimmermann.

doc6whylfcjmg51bjpyj9e

Fotostrecke Gehrden: Kunstvolle Projektwoche in der Grundschule

Zur Bildergalerie

Von Stephan Hartung

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Bereits zum fünften Mal hat der Lions-Club für das Calenberger Land einen Adventskalender aufgelegt. Jeden Tag werden Preise vergeben im Gesamtwert von fast 10.000 Euro. Hier finden Sie täglich alle Gewinner. mehr

doc6xrawlorzsw16afat58s
Ortsbürgermeister sollen Buslinien bewerten

Fotostrecke Gehrden: Ortsbürgermeister sollen Buslinien bewerten