Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Kleingärtner stehen Lidl nicht im Weg

Gehrden Kleingärtner stehen Lidl nicht im Weg

Hat Lidl einen neuen Standort in Gehrden gefunden? Das Unternehmen hat sich zumindest mit dem Kleingärtnerverein geeinigt. Er ist bereit, Parzellen an der Ronnenberger Straße abzugeben.

Voriger Artikel
Heimatbund besteht seit 70 Jahren
Nächster Artikel
Taufe und Picknick auf der Margarethenwiese

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Henning Harter (links) und Dieter Sewig, Vorsitzender des Kleingärtnervereins, mit den Neubauplänen von Lidl.

Quelle: pirvat

Gehrden. Es ist fast drei Jahre her, als Lidl seine Filiale am Dammtor geschlossen hat. Die Filiale am Dammtor entsprach mit 450 Quadratmeter Verkaufsfläche nicht mehr dem Konzept des Unternehmens. Neue Märkte haben 1000 Quadratmeter. Für einen Neubau braucht die Supermarktkette ein Grundstück von 5000 bis 6000 Quadratmetern – und das konnte die Stadt nicht bieten.
Den Standort Gehrden bezeichnet das Unternehmen allerdings stets als attraktiv. Interesse an einer Fläche besteht nach wie vor. Unter anderem hat Lidl ein Gebiet ins Auge gefasst, das bereits 2001 ein Thema war. Die Supermarktkette liebäugelt mit einer Fläche der Kleingartenkolonie an der Ronnenberger Straße. 2001 erteilten die Politiker dem Neubauwunsch von Lidl eine Absage, doch inzwischen sind die Gespräche wieder aufgenommen worden – und offenbar bewegen sich alle Beteiligten auf eine Lösung zu.
Denn bei einer Zusammenkunft zwischen Mitgliedern des Kleingärtnervereins Gehrden und der SPD-Fraktion teilte der Vorsitzende Dieter Sewig mit, dass der Verein einer Ansiedlung Lidls nicht im Wege stehen wolle. „Wir haben uns mit Lidl auf eine Entschädigung geeinigt“, sagt Sewig. Denn für das Neubauprojekt müssten 13 der insgesamt 150 Kleingärten weichen. Die Fläche, die Lidl bekommen würde, ist etwa 8000 Quadratmeter groß. Der SPD-Fraktionsvorsitzende Henning Harter hatte bei dem Treffen deutlich gemacht, dass es bei den Überlegungen der SPD keine Entscheidung gegen die Beschlüsse des Vorstandes und seiner Mitglieder geben werde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Gehrden
doc6soqvwyxj9cv4knfhn8
MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können

Fotostrecke Gehrden: MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können