Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Weihnachtsständchen vom Musikzug

Gehrden Weihnachtsständchen vom Musikzug

Der Musikzug der Feuerwehr Gehrden hat an verschiedenen Stellen der Stadt Weihnachtslieder gespielt - sehr zur Freude der Bürger. Unter anderem besuchten die Musiker das Klinikum Robert Koch.

Voriger Artikel
Letztes Fenster wird in der Kirche geöffnet
Nächster Artikel
Mehrgenerationenhaus: Das Konzept liegt vor

Der Musikzug der Feuerwehr Gehrden. 

Quelle: Rabenhorst

Gehrden. Patienten und Mitarbeiter, die das Weihnachtsfest in der Klinik verbringen mussten, erhielten Besuch von 17 Musikern der Freiwilligen Feuerwehr Gehrden.  Der Musikzug spielte die Weihnachtsklassiker wegen der frühlingshaften Temperaturen wieder im Klinikgarten. Schon bei den ersten Klängen öffneten sich die Türen und die Zuhörer erfreuten sich am Balkon an den musikalischen Darbietungen

Seit mehr als 40 Jahren ist der Feuerwehrmusikzug an mehreren Spielorten im Stadtgebiet sowie in den Altenheimen unterwegs. Für Musiker Rainer Kunze eine lieb gewonnene Tradition. „Ich mache das schon seit 1978, genauso wie Wolfgang Gorny“, sagte Kunze. Eine besondere Station sei der Brauereiweg. „Dort werden wir von den Anwohnern immer sehr nett empfangen, manchmal sogar mit einem Glas Sekt“, sagt Kunze.

Von Heidi Rabenhorst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Gehrden
doc6skonlv1tox1etd88dcf
Lidl-Neubau nimmt die erste Hürde

Fotostrecke Gehrden: Lidl-Neubau nimmt die erste Hürde