Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Wem gehört schwarzes Trekkingrad?

Gehrden Wem gehört schwarzes Trekkingrad?

Die Polizei in Gehrden sucht den Besitzer eines schwarzen Trekkingrades. Es wurde an der Dammstraße gefunden.

Voriger Artikel
Everloh besteht 1000 Jahre
Nächster Artikel
Noch keine Entscheidung über Klinik-Neubau

Die Gehrdener Polizei sucht den Eigentümer dieses schwarzen Trekkingrades, das sie in der Stadt sichergestellt hat.

Quelle: Grüne

Gehrden. Die Gehrdener Polizei hat vor einer Bäckerei an der Dammstraße ein zurückgelassenes schwarzes Trekkingrad der „Fahrradmanufaktur“ sichergestellt. Es soll dort bereits seit dem 30. Dezember gestanden haben.

Die Polizei geht davon aus, dass der Eigentümer des Rades versehentlich ein ähnliches Trekkingrad der Marke „Gudereit“, das an gleicher Stelle abgestellt worden war, mitgenommen hat. Und auch wenn die Beamten nicht ausschließen, dass das nun sichergestellte Fahrrad aus einem Diebstahl stammt, werden Besitzer von schwarzen Trekkingrädern gebeten, zu überprüfen, ob sie tatsächlich ihr richtiges Fahrrad im Keller stehen haben.

Der Eigentümer des Rades wird gebeten, sich mit der Polizeistation Gehrden, Telefon (0 51 08) 44 10, in Verbindung setzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Dirk Wirausky

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6ws56gk1769joydk30
Senioren sollen schon 2019 einziehen

Fotostrecke Gehrden: Senioren sollen schon 2019 einziehen