Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei wartet bereits auf den Dieb

Gehrden Polizei wartet bereits auf den Dieb

Die Polizei hat im Edeka-Markt einen Mann auf frischer Tat festgenommen. Er hatte versucht, Zigaretten im Wert von 300 Euro zu stehlen.

Voriger Artikel
Grüne wollen Skateranlage für Jugendliche
Nächster Artikel
DFB-Präsident Grindel muss nach Rio

Polizei nimmt in Gehrden Zigarettendieb fest.

Quelle: Archiv

Gehrden. Versuchter Ladendiebstahl im Edeka-Markt an der Schulstraße: Nach Angaben der Polizei entnahm der Täter am Mittwoch zwischen 19 und 19.20 Uhr diverse Schachteln Zigaretten aus der Auslage und verstaute sie in einer Tasche. Anschließend ging er an der Kasse vorbei, ohne die Ware im Wert von 300 Euro zu bezahlen. Am Verlassen des Marktes wurde der Mann allerdings durch einen bislang unbekannten couragierten Zeugen gehindert. Kurze Zeit später schlich sich der Täter zwar zunächst ohne die Tasche unerkannt aus dem Edeka-Markt, als er jedoch wenig später in den Laden zurückkehrte, um seine gestohlene Ware zu holen, wurde er von der inzwischen alarmierten Polizei empfangen und festgenommen.

Der Zeuge wird nun gebeten, sich bei dem Polizeikommissariat Ronnenberg, Telefon (0 51 09) 51 70, zu melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Dirk Wirausky

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6wtobgj6po91241f4od9
Chaos im Stadion und im Seniorenheim

Fotostrecke Gehrden: Chaos im Stadion und im Seniorenheim