Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Region lässt die Kreisstraßen sanieren

Gehrden Region lässt die Kreisstraßen sanieren

Die Region lässt zurzeit einige Straßen sanieren. In den Einmündungen der Schulstraße in die Robert-Koch-Straße, Lange Feldstraße und Gartenstraße sind die abgesackten Gossen auf Höhe gesetzt worden, teilt Regionssprecher Klaus Abelmann auf Anfrage mit. Nun soll in den Bereichen auch die Fahrbahndecke erneuert werden.

Voriger Artikel
Als Rasenmäher taugen sie nichts
Nächster Artikel
Noch kein Abriss: Bagger bereitet Entkernung vor

Der Ortsrat favorisiert ein neues Baugebiet für Leveste.

Quelle: Symbolbild

Gehrden. Ab Freitag sind die Fahrbahndecken an der Lange Feldstraße und Gartenstraße an der Reihe. Bei diesen Arbeiten sind nach Angaben der Region unerwartete Schwierigkeiten aufgetaucht. „Bei den Einmündungen wurden sogenannte Einstreudecken unter der hier sehr dünnen Deckschicht vorgefunden. Da diese Einstreudecke auch ausgebaut werden muss, hat sich die Bauzeit leider verlängert“, teilt Abelmann weiter mit. Bis zum Ende der Sommerferien soll alles erledigt sein.

Wegen der Straßenbauarbeiten müssen die Linienbusse ab morgen bis Donnerstag, 3. September, eine Umleitung fahren, da die Lange Feldstraße im Einmündungsbereich zur Schulstraße beidseitig gesperrt wird. Die Haltestelle kann in beiden Richtungen nicht bedient werden. Als Ersatz dient die Haltestelle Grundschule.

Auch in Lemmie und in Everloh wird gearbeitet. In Lemmie lässt die Region den Einmündungsbereich zur ehemaligen Kreisstraße 229 umgestalten. Dort wurde gestern die unebene und rissige Decke abgefräst und heute die neue Asphaltdeckschicht eingebaut. Ab Montag soll der Radweg verlegt und parallel zur Fahrbahn weiter geführt werden. In Everloh, kurz vor der B 65, wird derzeit eine Gosse saniert, um wiederum später eine Deckschicht einbauen zu können. Im Oktober soll die K 230 bis zur B 65 gefräst und mit einer neuen Fahrbahndecke versehen werden.ker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Kerstin Siegmund

Gehrden
doc6skonlv1tox1etd88dcf
Lidl-Neubau nimmt die erste Hürde

Fotostrecke Gehrden: Lidl-Neubau nimmt die erste Hürde