Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Spaß an einer Fremdsprache

Gehrden Spaß an einer Fremdsprache

Schüler des Matthias-Claudius-Gymnasiums in Gehrden haben erfolgreich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen. Jetzt erhielten die Jungen und Mädchen ihre Urkunden.

Voriger Artikel
Aktionen für die Sommerferien
Nächster Artikel
Freies WLAN für jedermann

Begabt, engagiert und erfolgreich: Zahlreiche Jungen und Mädchen des MCG haben am Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen.

Quelle: Wirausky

Gehrden. Das muss Liebe zu und Freude an einer Fremdsprache wie Englisch, Französisch, Spanisch oder Latein sein: Neben ihrem normalen Unterricht haben Acht- und Neuntklässler des Matthias-Claudius-Gymnasiums (MCG) an dem Bundeswettbewerb Fremdsprachen teilgenommen - mit Erfolg. Sie wurden nun mit Urkunden ausgezeichnet. Nicht nur das: Die 14-jährige Malin und der 15-jährige Nils zählen sogar zu den Landessiegern im Fach Latein. "Ich habe mir schon gute Chancen ausgerechnet", gesteht Malin. Zwar sei Latein nicht unbedingt ihr Lieblingsfach, aber es mache ihr Spaß. Auch Nils ist ein Lateiner wie es sich ein Lehrer wünscht. "Ich lerne die Sprache gern", sagte der junge Wennigser. Worte, die der Latein- und Englischlehrer Marc Belgardt gerne hört. "Ich freue mich über das Abschneiden und Engagement der Latein-Schüler", sagte er.

Belgardt zeichnete gemeinsam mit Schulleiterin Monika Schulte alle Jungen und Mädchen aus, die als Einzelperson oder im Team an dem Wettbewerb mitgewirkt haben. Schulte lobte den außerschulischen Einsatz. "Ich bin stolz, dass die Schüler sich die zusätzliche Arbeit gemacht haben", sagte sie.

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen hat sich zur Aufgabe gemacht, junge Leute, die gerne und gut mit Sprachen umgehen, zu fördern. Bundesweit nehmen etwa 15000 Schüler teil. Wie am MCG engagieren sich in ganz Deutschland Lehrer ehrenamtlich für den Wettbewerb, korrigieren Aufgaben und unterstützen ihre Schüler bei der Vorbereitung.

doc6pswiufyhc0137kesgdn

Starke Lateiner: Nils (15) und Malin (14) sind Landessieger im Wettbewerb Fremdsprachen.

Quelle: Wirausky
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Gehrden
doc6soqvwyxj9cv4knfhn8
MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können

Fotostrecke Gehrden: MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können