Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Schulgebäude beschädigt: Zeugen gesucht

Gehrden Schulgebäude beschädigt: Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise geben können, wer für Sachbeschädigungen an der Grundschule Am Castrum verantwortlich sein könnte. Am Schulgebäude sind Scheiben und Dachziegel zerstört worden.

Voriger Artikel
Innenstadtsanierung ist blockiert
Nächster Artikel
Kirchturm wird komplett in Metall gehüllt
Quelle: Symbolbild

Gehrden. Am Mittwochmorgen sind die Vandalismusschäden an der Schule in der Gehrdener Innenstadt entdeckt worden. Laut Polizei müssen unbekannte Täter im Zeitraum von Dienstag, 12. Juli, 19 Uhr, bis Mittwoch, 7.30 Uhr, auf dem Schulgelände gewesen sein und dort Schäden angerichtet haben.

Sie  warfen auf dem Gelände vorhandene Betonsteine gegen eine Nebeneingangstür und Fenster, eine Scheibe ging dabei zu Bruch. Des Weiteren warfen sie einen Stein auf das Dach eines Unterstandes, dabei wurden Ziegel beschädigt. Die Schadenshöhe wird von der Polizei derzeit auf 2500 Euro geschätzt.

Hinweise an die Polizeistation Gehrden unter der Telefonnummer (05108) 4410, oder andas Polizeikommissariat Ronnenberg, Telefon (05109) 5170.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Kerstin Siegmund

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6xm3j1yh4wn14ea1k743
Gehrden hat wieder ein Jugendparlament

Fotostrecke Gehrden: Gehrden hat wieder ein Jugendparlament