Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Sky-Moderatorin heiratet in ihrer Heimatstadt

Gehrden Sky-Moderatorin heiratet in ihrer Heimatstadt

Sie haben "Ja" gesagt: Sky-Sport-Moderatorin Marlen Neuenschwander und Matthias Sagerer schlossen am Sonnabend im Gehrdener Standesamt den Bund fürs Leben. Für die Trauung kamen die gebürtige Gehrdenerin und ihr Bräutigam aus München extra in die Burgbergstadt – in die Heimat der 31-jährigen Braut.

Voriger Artikel
Zwei Einbruchsversuche in einer Nacht
Nächster Artikel
Ein neues Gesicht für das Sportheim

Nach der Trauung im Gehrdener Rathaus geht das frisch vermählte Paar durch ein Rosenspalier.

Quelle: Frank Hermann

Gehrden. "Mir war es wichtig, in Gehrden zu heiraten. Hier bin ich aufgewachsen, hier lebt meine Familie. Und die Familie meines Mannes lernt meine Geburtsstadt kennen", erläuterte Marlen Neuenschwander, die seit Sonnabend den Nachnamen Sagerer trägt.

Familie und Freunde bildeten nach der standesamtlichen Trauung ein Rosenspalier vor dem Rathaus und ließen bunte Seifenblasen in die Luft fliegen – verbunden mit den besten Wünschen für das frisch vermählte Paar.

Im Frühjahr folgt dann die kirchliche Hochzeit in Bayern. Zuvor erwarten die hochschwangere Sky-Moderatorin und ihre Ehemann noch die Geburt ihres ersten Kindes.

doc6tx0av5srohakz99el

Fotostrecke Gehrden: Sky-Moderatorin heiratet in ihrer Heimatstadt

Zur Bildergalerie

Von Frank Hermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6rl3ft7hyh4g8l38ly7
Stadt ist machtlos gegen illegale Radpisten

Fotostrecke Gehrden: Stadt ist machtlos gegen illegale Radpisten