Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Sportverein kooperiert künftig mit Fitnessstudio

Gehrden Sportverein kooperiert künftig mit Fitnessstudio

Sportvereine müssen gegen sinkende Mitgliederzahlen kämpfen. Demografischer Wandel und verändertes Freizeitverhalten erfordern ein Umdenken. Der SV Gehrden kooperiert daher nun mit den Elan Fitness & Wellness Studios.

Voriger Artikel
Angst vor zu vielen Touristen
Nächster Artikel
Badeparty im Delfi-Bad

Elan-Geschäftsführer Christian Giesecke (von links) mit Rolf Meyer und Helmut Wettig vom SV Gehrden.

Quelle: Heidi Rabenhorst

Gehrden. Das Projekt hat zunächst eine Laufzeit von zwei Jahren - und ist in dieser Woche bereits gestartet.

„Das ist eine richtig gute Sache, aus Wettbewerbern sind Partner geworden“, sagt Helmut Wettig, der mit seinem Vorstandskollegen Rolf Meyer die Kooperation begleitet. Bisher sei dem Eintritt in ein Fitnessstudio häufig der Vereinsaustritt gefolgt.

Christian Giesecke, einer der beiden Elan-Geschäftsführer, kennt die Bedeutung der in Vereinen organisierten Sportaktivitäten als Fußballer genau. „Vereine haben eine wichtige Funktion in unserer Gesellschaft. Deren zentrale Aufgabe, die Kinder und Jugendliche vom Sport zu begeistern, ist unglaublich wichtig, um Bewegungsarmut und Übergewicht zu bekämpfen“, betont Giesecke, der in Barsinghausen auch mit dem TSV Kirchdorf kooperiert.

Das Elan übernimmt für jedes Vereinsmitglied des SV Gehrden den Hauptvereinsbeitrag in Höhe von 10 Euro, wenn das Vereinsmitglied auch Mitglied im Elan ist. SVG-Mitglieder haben die Möglichkeit, das Fitnesscenter vier Wochen lang für 5 Euro kennenzulernen. Dies Geld spendet Elan an die Kindernothilfe.

Mehr Informationen gibt es beim Elan in Wennigsen unter Telefon (05103) 929292 und bei der Geschäftsstelle des SV Gehrden unter Telefon (05108) 5924.

Von Heidi Rabenhorst

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Gehrden
doc6skonlv1tox1etd88dcf
Lidl-Neubau nimmt die erste Hürde

Fotostrecke Gehrden: Lidl-Neubau nimmt die erste Hürde