Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Sturmböen: Mehrere Bäume stürzen auf die Straße

Leveste/Redderse/Lemmie Sturmböen: Mehrere Bäume stürzen auf die Straße

Bei stürmischen Böen haben mehrere umgeknickte Bäume die Feuerwehr in Atem gehalten. An der Osterstraße in Leveste rückten die Einsatzkräfte aus, weil eine rund 25 Meter hohe Buche unter der Last des Windes gebrochen und auf die Straße gestürzt war.

Voriger Artikel
Umbau der Kreisel geht in die Endphase
Nächster Artikel
Entlaufender Wolfshund wieder eingefangen

In Leveste liegt ein geborstener Baum auf der Osterstraße.

Quelle: privat

Leveste/Redderse/Lemmie. „Der Baum war innen hohl“, sagte Feuerwehrsprecher Manfred Mötje. Fast zeitgleich stürzten auch zwischen Redderse und Langreder sowie Lemmie und Weetzen Bäume um.

doc6wo596hlst1138uzyhpr

In Leveste liegt ein geborstener Baum auf der Osterstraße.

Quelle: privat

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6xm3j1yh4wn14ea1k743
Gehrden hat wieder ein Jugendparlament

Fotostrecke Gehrden: Gehrden hat wieder ein Jugendparlament