Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Straßensanierung wird teurer

Gehrden Straßensanierung wird teurer

Die Umgestaltung der Haarbünte und der Wendestraße in Gehrden, die im Juli begonnen hat, wird kostspieliger als erwartet.

Voriger Artikel
Kleingärtner setzen Integrationsbemühungen fort
Nächster Artikel
Sternsinger sammeln mehr als 6300 Euro

Die Sanierung der Haarbünte und der Wendestraße wird teurer als veranschlagt.

Quelle: Carsten Fricke

Gehrden. Die Umgestaltung der Haarbünte und der Wendestraße wird teurer als ursprünglich veranschlagt. Mit Fortschritt der Baumaßnahme an der Haarbünte und an der Wendestraße sei nach dem Abtrag der alten Straßenschichten festgestellt worden, dass der Untergrund das sogenannte Planum nicht trage, berichtet Fachbereichsleiter Wolfgang Middelberg. Dadurch sei kein fachgerechter Aufbau der neuen Straßenoberflächen möglich. Deshalb muss eine verstärkte Schottertragschicht eingebracht werden. Und das kostet zusätzliches Geld. Der Nachtrag zur Beauftragung der zusätzlichen Leistungen beläuft sich auf circa 88000 Euro.
Die Umgestaltung der Haarbünte und der Wendestraße ist ein altes Thema. Bereits 2010 gab es eine erste Planung, 2012 sollte die Modernisierung der löchrigen Strecke zwischen Weetzener Straße und Dammstraße beginnen. Die Kosten waren damals mit 380 000 Euro angesetzt. Das Projekt verzögerte sich, und nach einer neuen Berechnung kostet die Sanierung der beiden Straßen nun mehr als 500 000 Euro – unter anderem deshalb, weil am Ende und Anfang der Haarbünte Aufpflasterungen zur Verkehrsberuhigung angebracht werden. 75 Prozent der Kosten müssen die etwa 30 Anlieger übernehmen. Das ist in einer Satzung der Stadt festgelegt.
Seit Juli werden die Straßen in der Gehrdener Kernstadt umfassend saniert und erneuert. Neben der Erneuerung des Mischwasserkanals werde die Straßenoberfläche der löchrigen Straße und der nördliche Gehweg saniert. Auch die Grünanlagen bekommen eine Schönheitskur. Je nach Witterungslage werden die Arbeiten vermutlich im Frühjahr abgeschlossen sein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Dirk Wirausky

Gehrden
doc6soqvwyxj9cv4knfhn8
MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können

Fotostrecke Gehrden: MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können