Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Northen
Northen
Gehrden
Im Klinikum Robert Koch Gehrden sollen nach der unerwarteten Schließung der Onkologischen Tagesklinik im vergangenen Herbst nun in Kürze wieder ambulante Chemotherapien für Krebspatienten angeboten werden.

Nach der unerwarteten Schließung der Onkolgischen Tagesklinik im Klinikum Robert Koch Gehrden im vergangenen Herbst sollen Krebspatienten nach ihrer Operation im Gehrdener Krankenhaus dort in Kürze auch wieder ihre anschließende ambulante Chemotherapie erhalten - möglichst schon in diesem Jahr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Die Vorstandsmitglieder des Fördervereins trinken mit Krankenhausmitarbeitern und Sanitätern in der Zentralen Notaufnahme in einer Einsatzpause einen Kaffee aus dem neuen Vollautomaten.

Großzügige Unterstützung: Der Förderverein für das Klinikum Robert Koch Gehrden hat in diesem Jahr bereits rund 9000 Euro investiert, um für das Personal und Patienten mit der zusätzlichen Anschaffungen von Ausstattung und Geräten den Krankenhausalltag zu erleichtern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Nach dem Brand in der Produktionshalle einer Firma am Bünteweg sind von außen keine Feuerschäden oder Spuren von Qualm zu erkennen.

In der Produktionshalle einer Gehrdener Firma für Akten- und Datenträgervernichtung ist am Mittwochmorgen eine Papierpresse in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer aber schnell löschen. Trotz massiver Rauchentwicklung entstand auch nur ein kleiner Sachschaden. Verletzt wurde niemand.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Northen
Zwischen Northen und Kirchwehren hat sich eine Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug überschlagen und leichte Verletzungen erlitten.

Eine 26-jährige Frau ist am Montagmorgen auf der Kreisstraße 248 zwischen Northen und Kirchwehren in einer Kurve mit ihrem Auto von der Fahrbahn abgekommen und hat bei einem Überschlag des Wagens leichte Verletzungen erlitten. Die Frau wurde im Fahrzeug eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Unübersichtlich und gefährlich: Die Gehrdener Politiker wünschen sich an der Kreisstraße 231/Ronnenberger Straße in Höhe des Autohauses Halm einen Kreisel.

Gehrdens Politiker sind sich einig: Sie wollen, dass an der Kreisstraße 231 auf der Höhe der Einmündung zur Ronnenberger Straße ein Kreisverkehr eingerichtet wird. Die Verwaltung soll diesen Wunsch bei der Region einfordern.

mehr
Gehrden
Heike Claaßen, Ute Meffert und Jutta Winhinrich gehörten 1966 zu den ersten 49 Schülern der Realschule Gehrden. Nun wollen sie ein Klassentreffen organisieren.

Die Gehrdener Realschule wäre in diesem Jahr 50 Jahre geworden, obwohl eigentlich schon 51 Jahre. Und auch wenn es diese Schulform nicht mehr gibt, drei Schülerinnen der ersten Stunde wollen das Jubiläum verspätet feiern.

mehr
Gehrden
Katja Gerlach (links) verhandelt mit Phoebe (11), Saskia Lehmann und Tom (7) über Second-Hand-Spielsachen. Sabrina Hilgers (siehe Bildergalerie) befestigt an Fahrrädern von Schulkindern Spezialaufkleber für die Registrierung und eine eindeutige Besitzerzuordnung.

Guter Auftakt, große Nachfrage: Die städtische Jugendpflege hat sich am ersten Tag der Sommerferien mit drei Aktionen und etlichen Schulkindern auf einen großen Ansturm eingestimmt. Bei den Angeboten des Ferienpasses wird die Stadt vom großen Interesse förmlich überrannt: Fast alle Plätze sind ausgebucht.

mehr
Everloh
Auszeichnung mit der goldenen Ehrennadel: Bürgermeister Cord Mittendorf würdigt Gerhard Finger für 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit.

Der ehemalige Everloher Ortsbürgermeister Gerhard Finger ist von Bürgermeister Cord Mittendorf für 25-jährige ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet worden. Der 70-Jährige erhielt das die goldene Ehrennadel der Stadt.

mehr
Gehrden
Bürgermeister Cord Mittendorf verabschiedet die Erste Stadträtin Christiane Kemnitz.

24 Jahre hat Christiane Kemnitz bei der Stadt Gehrden gearbeitet, immer in führender Position - seit 2001 als Erste Stadträtin. Nun hat sie Abschied genommen.

mehr
Gehrden
Die Archäologin Ulrike Bartelt stellt auf dem Areal im Stadtkern die Ergebnisse der Ausgrabungen und Bedeutung der Fundstücke vor - darunter auch Keramikscherben aus vorchristlichen Besiedlungszeiten.

Bei archäologische Ausgrabungen auf dem Grundstück des abgerissenen Gehrke-Hauses sind Keramiken gefunden worden, die auf eine vorchristliche Besiedlung schließen lassen. Weitere Fundstücke belegen zudem: Gehrdens kontinuierliche Siedlungsgeschichte geht sogar bis in das zehnte Jahrhundert zurück.

mehr
Gehrden
Zahlreiche Eltern halten den Rauswurf der Kinder fotografisch und filmisch fest.

Der Kindergarten Langes Feld hat seine künftigen Schulkinder verabschiedet - mit einem schwungvollen Rauswurf auf eine weiche Schaumstoffmatte.

mehr
Everloh
Die Ankunft des neuen Einsatzwagens wird am Feuerwehrgerätehaus ssehnlichst erwartet.

Die Feuerwehr Everloh hat ihr neues Löschfahrzeug. Ortsbrandmeister Stefan Seidel und seine Stellvertreterin Anna-Lena Bier haben das neue Fahrzeug im Wert von 205 000 Euro abgeholt.

mehr
1 3 4 ... 64
doc6vj0qs7svf63jitrl4h
Hereinspaziert in das Geburtshaus von Siemens

Fotostrecke Gehrden: Hereinspaziert in das Geburtshaus von Siemens