Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Bürgermeisterwahl Gehrden
Bürgermeisterwahl Gehrden
Stichwahl in Gehrden
Blumen für den Wahlsieger Cord Mittendorf (rechts).

Es ist ein historischer Sieg: In Gehrden hat Cord Mittendorf (SPD) die Stichwahl gegen Amtsinhaber Hermann Heldermann knapp gewonnen. Erstmals seit 1976 gibt es in der CDU-Hochburg damit keinen christdemokratischen Bürgermeister mehr.

mehr
Bürgermeisterwahlen in der Region

Herbe Niederlagen in Laatzen und Garbsen schocken die SPD: Die Bürgermeisterwahlen im Umland hatten einige Überraschungen zu bieten. Dabei ist die Frage, wer in Zukunft den Bürgermeister stellten wird, in vier von zehn Kommunen unbeantwortet geblieben.

mehr
Gehrden

Keine Entscheidung im ersten Wahlgang: Bürgermeister Hermann Heldermann (CDU) lag zwar nach Auszählung aller Stimmen mit 43,4 Prozent vorn, für einen direkten Sieg reichte es jedoch nicht.

mehr
Liveticker

Regionspräsident Hauke Jagau und Herausforderer Axel Brockmann treten am 15. Juni in der Stichwahl gegeneinander an. Derweil gab es bei den Bürgermeisterwahlen in der Region Hannover zwei faustdicke Überraschungen. Alle Ereignisse des großen Wahlsonntags zum Nachlesen im Liveticker.

mehr
Gehrden

Wenige Tage vor der Bürgermeisterwahl am 25. Mai ist die Stimmung ausgesprochen gut bei den drei Bewerbern um den Chefsessel im Rathaus. Das wurde am Montagaabend bei einer Podiumsdiskussion der HAZ deutlich.

mehr
Lenthe
Wahlkampf kurios: Heinrich Meinecke (von links), Henning Harter, Hermann Heldermann, Cord Mittendorf, Gisela Wicke sowie Joachim Müller-Blanck machen einen gemeinsamen Probewurf.

Wahlkampf einmal ganz anders: Bei der Eröffnung des neu gestalteten Dorfplatzes in Lenthe sind die Bürgermeisterkandidaten nicht gegeneinander, sondern miteinander angetreten. Hermann Heldermann (CDU) bildete bei einem Boule-Wettkampf mit seinen Herausforderern Cord Mittendorf (SPD) und Gisela Wicke (parteilos) ein Team.

mehr
Gehrden
In der Roten Schule Am Nedderntor sind zurzeit die Volkshochschule und der Kindergarten Nedderntor untergebracht.

Die Diskussion zum Thema Mehrgenerationenhaus gewinnt an Schärfe. Nachdem Bürgermeister Hermann Heldermann die Rote Schule als einen möglichen Mehrgenerationentreffpunkt ins Spiel gebracht hat, hatten die Grünen ihm vorgeworfen, er springe mit dem Vorschlag auf den grünen Zug auf. Diese Kritik weist der Verwaltungschef zurück.

mehr
Gehrden
Foto: Gisela Wicke von den Grünen will Bürgermeisterin werden - allerdings als Parteilose.

Gisela Wicke wird bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag, 25. Mai, als Einzelbewerberin antreten, und nicht als Kandidatin der Bündnisgrünen. Sie wolle parteilos und unabhängig sein, darauf lege sie großen Wert, sagt der grüne Fraktionsvorsitzende Heinz Strassmann.

mehr
Gehrden
Wer zieht ins Gehrdener Rathaus ein? Das entscheidet sich am 25. Mai.

In etwa sechs Wochen wird in Gehrden ein neues Stadtoberhaupt gewählt. Das Wahlfieber hat die Bürger aber noch nicht erfasst. Viele kennen nicht einmal die Namen der Bürgermeisterkandidaten. Das ergab eine Blitzumfrage in Gehrdens Innenstadt.

mehr
Gehrden
In der Roten Schule Am Nedderntor sind zurzeit die Volkshochschule und der Kindergarten Nedderntor untergebracht.

Gehrdens Bürgermeister Hermann Heldermann (CDU) könnte sich ein Mehrgenerationenhaus in der Roten Schule am Nedderntor vorstellen - allerdings ohne Wohnen. Und auch die unabhängige Bürgermeisterkandidaten Gisela Wicke will mit einer Initiativgruppe Rahmenbedingungen für ein solches Haus in der Innenstadt erarbeiten.

mehr
Gehrden
Vorstellungsrunde: Gisela Wicke und Hermann Heldermann beschrieben ihre politischen Ziele.

Im Matthias-Claudius-Gymnasisum (MCG) haben sich gestern die beiden Bürgermeisterkandidaten Hermann Heldermann (CDU) und Gisela Wicke (parteilos) den Fragen von rund 200 Jugendlichen gestellt.

mehr
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Gehrden

Die Bürger in Gehrden haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Gehrden
doc6rmpg1607b4k2o6uk0x
Bayerisches Treiben bei echtem Kaiserwetter

Fotostrecke Gehrden: Bayerisches Treiben bei echtem Kaiserwetter