Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Hemmingen
Die Polizei bittet mögliche Zeugen sich zu melden.
Arnum

Unbekannte haben es in Arnum erneut auf BMW abgesehen. In der Nacht zu Donnerstag haben sie zwei solcher Fahrzeuge aufgebrochen. Nach Auskunft der Polizei war ein Wagen an der Nordstraße geparkt und ein anderer an der Hannah-Arendt-Straße. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt etwa 7000 Euro.

mehr
Hemmingen
In den Schulen wird sich einiges ändern
Auch die Wäldchenschule Arnum, eine der drei Grundschulen im Stadtgebiet, wird Thema im Schulentwicklungsplan sein.

Es sind zwei Empfehlungen, die die Schullandschaft in Hemmingen prägen werden: Ab dem Schuljahr 2018/19 soll die freiwillige Offene Ganztagsschule eingeführt werden. Außerdem soll im nächsten Jahr der Schulentwicklungsplan 2025 vorliegen. Beides hat der Verwaltungsausschuss einstimmig befürwortet.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Solarlaternen am Radweg an der B3 zwischen Arnum und Hemmingen-Westerfeld.
Arnum/Hemmingen-Westerfeld Endlich: Die Solarlaternen sind in Betrieb

Es hat deutlich länger gedauert als geplant, aber seit Donnerstagabend leuchten sie: die drei Solarlaternen am Radweg an der Bundesstraße 3 zwischen Arnum und Hemmingen-Westerfeld. Damit kann der Probetrieb beginnen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die KGS in Hemmingen-Westerfeld.
Hemmingen-Westerfeld Forum: Schacht weist Kritik der Grünen zurück

Einstimmigkeit im Verwaltungsausschuss: Das KGS-Forum in Hemmingen-Westerfeld soll für 850.000 Euro saniert werden. Vorgesehen ist unter anderem eine bessere Beleuchtung und Akustik.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6x6h542zf5e1hy84rdjp
Arbeiterwohlfahrt ehrt treue Mitglieder

Fotostrecke Hemmingen: Arbeiterwohlfahrt ehrt treue Mitglieder

Harkenbleck
Jutta Knörle hat die beiden vorderen Engelsfiguren restauriert.

Zwei Engelsfiguren aus Holz sind nach mehreren Monaten wieder zurück in der Kapelle in Harkenbleck. Die Restauratorin Jutta Knörle hat sie von Holzwurmlarven befreit und anschließend beobachtet, ob es einen weiteren Befall gibt. Ungeklärt bleibt die Frage, wann die Engel angefertigt wurden.

mehr
Hemmingen

Wird Hemmingen mit dem Deutschen Kita-Preis ausgezeichnet? Unter den 15 Nominierten ist die Stadt schon. Das Hemminger Netzwerk Kinderchancen ist für die Auszeichnung in der Kategorie ,Lokales Bündnis für frühe Bildung' des Jahres nominiert.

mehr
Hemmingen
Johannes Leonhardt beim Auftritt vor Kindern der Gelben Schule am Moritzberg in Hildesheim.

Johannes Leonhardt hilft als Chirurg und erfreut mit seinen Auftritten als Zauberer viele Kindern. Dabei setzt er sich als langjähriges Mitglied der Rumänien AG in Hemmingen auch für Kinder und Jugendliche in Siebenbürgen ein.

mehr
Hemmingen
In den meisten Fällen sind die neuen Haltestellen rot gepflastert und durch den weißen geriffelten Markierungsstreifen für Blinde erkennbar.

Das Programm für barrierefreie Bushaltestellen in Hemmingen geht immer weiter voran. Aktuell ist an 30 der 61 Hemminger Haltestellen - also etwa der Hälte - schon ein barrierefreier Einstieg gewährleistet. 2018 sollen weitere sechs Haltestellen umgebaut werden.

mehr
Hiddestorf
Pastor Richard Gnügge singt mit den Kindern das Begrüßungslied "Spitze, dass Du da bist."

Was macht man eigentlich in einer Kirche? Welche Veranstaltungen finden statt und warum? Hiddestorfer Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren hatten jetzt bereits zum zweiten Mal Gelegenheit, die Nicolaikirche und ihre verschiedenen Feierlichkeiten und Aufgaben kennenzulernen.

mehr
Wilkenburg
Auftritt mit wertvollen Instrumenten: Das Cellotrio „corde profonde“ mit Verena Spieß (von links), Matouš Mikolášek und Beate Schnaithmann.

Die St.-Vitus-Kirche in Wilkenburg war am Sonntagnachmittag bestens besucht. Knapp 100 Zuschauern wollten sich den angekündigten musikalischen Leckerbissen nicht entgehen lassen, zumal mit Verena Spieß eins der Mitglieder des Cellotrios „corde profonde“ aus der Nachbarstadt Pattensen kommt.

mehr
Hemmingen-Westerfeld
Witzig und politisch völlig inkorrekt: Robert Griess begeistert im bauhof.

Mit seinem neuen Programm „Hauptsache, es knallt“ ist Robert Griess am vergangenen Sonnabend zum zweiten Mal ins Kulturzentrum bauhof in Hemmingen gekommen. Im Gepäck hatte er eine bissige und schwarzhumorige Politsatire.

mehr
Hemmingen
Solche Notfälle kennen wohl alle Eltern: Wer soll das Kind betreuen, wenn plötzlich die gewohnte Betreuungskraft ausfällt. (Symbolbild)

Die Organisatoren des Fluxx-Projektes zur Notfall-Betreuung von Kindern und Pflegebedürftigen sind nach einem Jahr mit der Zwischenbilanz zufrieden. Endgültig soll über eine Fortführung in Hemmingen aber erst zum Ende der Probezeit im nächsten Jahr entschieden werden.

mehr
Wilkenburg
Römische Fluss- und Binnenschifffahrt interessiert die Besucher der Themenführung beim Wilkenburger Feldlager.

Wie konnten die mehr als 20.000 Römer, die im Marschlager bei Wilkenburg kampierten, eigentlich versorgt werden? Mit diesem Thema befasste sich eine Führung, die am Sonnabend am künftigen Infozentrum an der Dicken Riede stattfand.

mehr
Arnum
Der Müller Otto Lampe 1929 mit seinem Hanomag vor der Arnumer Mühle.

Die Holländermühle in Arnum ist zwar ein Wahrzeichen der Ortschaft, aber gemahlen wird in dem zum Wohnhaus umgebauten Rundling schon lange nichts mehr. Jetzt steht sie zum Verkauf.

mehr
Wilkenburg
Die Feuerwehr löscht auf einem Feld bei Wilkenburg.

Einen Brand in einem Feldhäcksler mussten die Ortsfeuerwehren Wilkenburg und Hemmingen-Westerfeld am Sonnabendvormittag auf einem Feld in Wilkenburg löschen.

mehr
Arnum / Harkenbleck
Die Feuerwehr beseitigt Sturmschäden.

Als Folge des Sturms Xavier vom Donnerstag, musste die Ortsfeuerwehr Arnum auch am Freitag ausrücken: Gegen 15 Uhr wurde gemeldet, dass an der Bundesstraße 3 am Ortsausgang von Arnum Richtung Pattensen zwei schwere Äste von zwei Bäumen drohten auf den Rad- und Fußweg oder die Fahrbahn zu stürzen.

mehr

Wie soll Hemmingen im Jahr 2025 aussehen? Der Vorentwurf des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes - kurz: ISEK - liegt vor. Die Themenvielfalt ist enorm und reicht von Wohnen und Einkaufen bis zur Kinderbetreuung und Freizeitmöglichkeiten. Jeder kann mitdiskutieren. Alle Berichte der HAZ zu diesem Thema sind hier gebündelt. mehr

Hemmingen in Zahlen
Foto: Hans-Dieter Kück (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 32 km²
  • Einwohner : ca. 18.600
  • Bevölkerungsdichte : 590 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30966
  • Ortsvorwahlen : 0511, 05101
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Rathausplatz 1, 30966 Hemmingen, Telefon (0511) 41030