Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Devese
Devese
Hemmingen
Milena Hoge mit ihrer Harfe.

Milena Hoge probiert Neues: Die preisgekrönte Künstlerin, die bis 2014 in Hemmingen wohnte, möchte Jazz-Harfe studieren. Die 23-Jährige studiert in Detmold. Sie spielte erst Klavier und entschied sich mit 13 Jahren für die Harfe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Die Landtagswahl ist im Januar 2018.

Die Runde der Kandidaten für die Landtagswahl 2018 ist kleiner geworden: Tibor Maxam tritt jetzt doch nicht als parteiloser Einzelbewerber im Wahlkreis 35 an, zu dem Hemmingen gehört. „Nach reiflicher Überlegung habe ich mich entschlossen von meiner Kandidatur zurückzutreten“, teilte der Springer mit.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Kartoffelernte auf dem Feld beim Campingplatz Arnum.

Seit rund 14 Tagen läuft in der Region Hannover die Kartoffelernte - auch in Hemmingen. „Bis zum 10. August sind es die Speisefrühkartoffeln, danach die Speisekartoffeln“, sagt der Burgdorfer Joachim Hasberg, Geschäftsführer der Niedersächsischen Frühkartoffel-Erzeugergemeinschaft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Die Allee zwischen Hiddestorf und Pattensen-Mitte wird als landschaftsprägend eingestuft.

Hemmingen und Alleen bringt man vielleicht nicht unbedingt miteinander in Verbindung. Falsch, wie ein Blick auf eine Karte des Heimatbundes Niedersachsen zeigt. Gleich vier Alleen sind im Hemminger Stadtgebiet verzeichnet.

mehr
Hemmingen
In Dialogforen - wie auf dem Bild in der Arnumer Grundschule - haben die Bürger bereits mitdiskutiert. Doch die Debatte soll breiter aufgestellt werden, fordern die Grünen.

Welche Vereine und Interessenverbände werden noch beteiligt? Wird es ein öffentliches Forum auf der Internetseite der Stadt geben? Die Ratsfraktion der Bündnisgrünen hat zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK) 2025 noch viele Fragen und fordert einen „klaren Fahrplan“.

mehr
Hemmingen
Die Erdbeeraktion beim Ferienpass gehört zu den Rennern im Programm.

Die Stadt Hemmingen zieht beim Ferienpass eine positive Zwischenbilanz. „Die Resonanz ist, wie auch schon den letzten Jahren, sehr gut“, teilte Fachbereichsleiterin Walburga Gerwing auf Anfrage dieser Zeitung mit. „Nur leider hat das Wetter buchstäblich einige Aktionen ins Wasser fallen lassen.“

mehr
Hemmingen/Laatzen
Die Fotos der Deveser Fotografen, hier von Neuseeland, sind traumhaft schön.

Die Deveser Fotografen Rita und Harald Schneider zeigen noch einmal ihre Multivionsschau „Neuseeland – vom anderen Ende der Welt“. Diesmal aber nicht in Hemmingen, sondern im etwa 50 Kilometer entfernten Celle. Beginn am Donnerstag, 20. Juli, ist um 16 Uhr im Sophien-Stift, Blumläger Kirchweg 1.

mehr
Hemmingen
Auf den Spuren der Königskinder wandeln junge Hemminger bei einer Ferienpassaktion.

Ob Freilichtbühne Barsinghausen oder ein Besuch der Marienburg: Für einige Veranstaltungen im Hemminger Ferienpassprogramm gibt es noch freie Plätze. Anmeldungen sind jeweils im Internet auf jugendpflege-hemmingen.de möglich.

mehr
Hemmingen
Das Bild zeigt den Gewerbepark unter anderem mit dem Real-Markt und dem Gartencenter Stanze.

Hannover 17,6 Hektar, Lehrte 16,4 Hektar, Burgwedel 8,4 Hektar und Hemmingen Null: Das sind die Zahlen beim Gewerbeflächenumsatz 2016 aus dem am Montag veröffentlichten Monitoring der Region Hannover. Warum steht Hemmingen nicht besser da? Es fehlt an Grundstücken.

mehr
Devese
In Richtung Ortskern gibt es bereits eine Haltezone für Radfahrer. Auch auf der gegenüberliegenden Seite solle eine geschaffen werden, fordern die Grünen.

Radfahrer in Devese sollen die Kreuzung Stadtweg/Vorm Dorfe sicherer überqueren können. Die Ratsfraktion der Bündnisgrünen fordert eine rot markierte Haltezone, auf der die Pedaltreter an der roten Ampel vor anderen Fahrzeugen gefahrlos warten können.

mehr
Hemmingen
In Hemmingen gibt es schon Solardächer. Nach Meinung der Grünen können es aber gern mehr werden. (Symbolbild)

Ob besserer Verkehrsfluss auf der B3 oder mehr Solaranlagen auf öffentlichen Gebäuden: Die Sommersitzungspause ist noch nicht vorüber, doch viele Themen, mit denen sich die Fachausschüsse in Hemmingen beschäftigen werden, stehen bereits fest.

mehr
Hemmingen
Bei Jugger geht es darum, den Ball (Jug) ins gegnerische Mal zu tragen. Das wird jedoch mit Schwertern und Schildern verteidigt.

Debüt in Hemmingen: Die Stadtjugendpflege lädt für Donnerstag, 20. Juli, Neun- bis 14-Jährige zum ersten Hemminger Jugger-Turnier ein. Daran werden auch Teams aus Laatzen, Linden und Isernhagen teilnehmen. Jugger ist eine Mischung aus Sport und Mittelalterspektakel.

mehr
1 3 4 ... 43
doc6vwcwu2j79k14dxo31n6
Eulen auf Campe-Hof bekommen Nachwuchs

Fotostrecke Hemmingen: Eulen auf Campe-Hof bekommen Nachwuchs