Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Devese
Devese
Hemmingen
Ein gutes Team: Verena Radack umringt von ihrem Sohn Yaron (von links) sowie Malou, Jakob und Judith.

Sechs Tagesmütter sind zurzeit bei der Stadt Hemmingen registriert. Aufgrund des steigenden Bedarfs sucht das Familienservicebüro jetzt weitere Tagespflegepersonen, gerne auch Männer. Tagesmutter Verena Radack berichtet von den schönen Seiten ihrer Aufgabe.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Die Feuerwehr rückt wegen Wasserschäden in zwei Flüchtlingsheimen aus.

Ein durch das Unwetter in der Nacht zu Freitag entstandener Wasserschaden in der Flüchtlingsunterkunft an der Heinrich-Hertz-Straße hat den Brandalarm ausgelöst. Alle sechs Ortsfeuerwehren rückten mit insgesamt 72 Einsatzkräften in 14 Fahrzeugen an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Inge Hatje (Fünfte von links) verabschiedet zum letzten Mal die Schüler eines Lesementoren-Jahrgangs.

Die Volkshochschule Hemmingen hat die pädagogische Betreuerin des Projekts LesementoRing, Inge Hatje, verabschiedet. Hatje hat das Projekt elf Durchgänge lang betreut, hört jetzt aber aus zeitlichen Gründen auf. Die VHS sucht einen Nachfolger. Sonst droht die Einstellung des Lesementorings.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Hier geht's lang zum Mausoleum. Das Bild entstand in Arnum.

Die Besucher können kommen: Die Ruine des Mausoleums in Hemmingen werden sie nun besser finden. An acht Stellen im Stadtgebiet sind Hinweisschilder aufgestellt oder angebracht worden, darunter auch – und das ist neu - an Ortsdurchfahrten.

mehr
Hemmingen
Die Teilnehmer der Stadtgespräch-Veranstaltung machen vor einer Ausgleichsfläche für die B-3-neu (im Hintergrund) Halt.

Wo heute Feld ist, soll bald ein Wald sein: Das Deveser Holz und das Bürgerholz sollen miteinander verbunden werden. Dies ist eines der Gebiete, um einen Ausgleich für die versiegelten Flächen zu schaffen, die beim aktuellen Bau der B3-Ortsumgehung in Hemmingen entstehen.

mehr
Hemmingen/Pattensen/Ricklingen
Die St.-Augustinus-Kirche in Ricklingen.

Der Abzug der Salesianer-Pater aus Ricklingen geschieht nahezu zeitgleich mit einer weitreichenden Umstrukturierung der katholischen Gemeinden in Hannovers Süden. Hemmingen und Pattensen gehören künftig zum Pastoralbezirk Hannover-Süd.

mehr
Hemmingen/Pattensen/Ricklingen
Die Priester-WG: Die Pater Klaus-Peter Dewes (von links), Harald Neuberger und Jochen Aretz.

Die letzten beiden Salesianer von St. Augustinus, die Patres Jochen Aretz und Harald Neuberger, sind offiziell verabschiedet worden. Damit endet eine 67 Jahre währende Ära. Für die katholische Gemeinde, zu der Hemmingen, Pattensen und Ricklingen gehören, beginnt ein neuer Weg.

mehr
Hemmingen
Sparen ja, aber wie? Der Rat der Stadt ist in der Frage entzweit.

Am Donnerstagabend zog nicht nur ein Unwetter heran. Auch in der Hemminger Ratssitzung gab es ein Gewitter. Die Fraktionen stritten sich – nicht zum ersten Mal – über ein Thema: Sparen ja, aber wie?

mehr
Hemmingen-Westerfeld
Mit 100 Rosen winken die Abiturienten zum Abschied von der Schule in der Südstädter Pauluskirche ihren Lehrern und fotografierenden Verwandten zu.

Im stilvoll getragenen Rahmen der hannoverschen Pauluskirche an der Meterstraße hat die Carl-Friedrich-Gauß-Schule (KGS) Hemmingen am Freitag ihren Abiturjahrgang in die Ausbildungs- und Berufswelt entlassen.

mehr
Hemmingen
1 bis 8 Euro mehr pro Monat müssen Eltern ab August für die Kindergartengebühr zahlen.

Eltern in Hemmingen müssen ab 1. August höhere Kindergartengebühren zahlen. Das hat der Rat in seiner Sitzung am Donnerstagabend einstimmig beschlossen. Die Anhebung ist einer der Bausteine, um das Defizit im städtischen Etat 2017 zu mindern.

mehr
Hemmingen
So wird das neue Gerätehaus in Arnum aussehen.

Der Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Arnum ist beschlossen. Der Rat hat am Donnerstagabend einstimmig das Vorhaben für 2,7 Millionen Euro befürwortet. Das nächste neue Gerätehaus hat der Rat schon im Blick: jenes für die Ortsfeuerwehren Hemmingen-Westerfeld und Wilkenburg.

mehr
Hemmingen
Das Feuerwehrgerätehaus in Arnum ist Thema in der Ratssitzung.

Die höhere Kindergarten-Gebühr ab August und der Neubau des Feuerwehrgerätehauses Arnum - das sind nur zwei der Themen, mit denen sich der Hemminger Rat am Donnerstag, 15. Juni, befasst. Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 19 Uhr im Rathaus in Hemmingen-Westerfeld.

mehr
1 3 4 ... 41
doc6vh2i8h7rabyg3swit8
Bürgerbüro bleibt nur dienstags geöffnet

Fotostrecke Hemmingen: Bürgerbüro bleibt nur dienstags geöffnet