Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Hiddestorf
Hiddestorf
Hiddestorf
Mit eindrucksvollen Experimenten gelingt es dem Team vom Leibniz-JuniorLab die Hiddestorfer Viertklässler für naturwissenschaftliche Phänomene unter anderem mit Feuer zu begeistern.

Wie man Kinder neugierig auf naturwissenschaftliche Phänomene macht, haben am Mittwochvormittag drei Studenten der Leibniz Universität Hannover in der Hiddestorfer Grundschule gezeigt. Sie fuhren mit einem der sogenannten Leibniz-JuniorLab-Experimente-Busse vor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hiddestorf
Die Basare in Hiddestorf wie auf dem Bild im Frühjahr dieses Jahres sind immer gut besucht.

Beim Herbstbasar für Kinderkleidung und Spielzeug in Hiddestorf hat der organisierende Arbeitskreis mehr als 2000 Euro an Spenden eingenommen. Das Geld wurde an mehrere Vereine und Institutionen verteilt. 380 Anbieter haben bei der Veranstaltung in der Grundschule 9500 Teile angeboten.

mehr
Pattensen / Hiddestorf
Vertreter der Vereine freuen mit Geschäftsstellenleiter Jan-Erik Schweppe (ganz hinten) sich über die Zuschüsse für ihre Arbeit von der Volksbank.

Die Volksbank hat ihre Erträge aus dem Gewinnsparen für Vereine in Pattensen und Hiddestorf ausgeschüttet. Sechs Vereine und eine Ortsfeuerwehr aus Pattensen sowie zwei Vereine aus Hiddestorf freuen sich über eine Beteiligung an der Gesamtsumme von 3500 Euro.

mehr
Hemmingen
Schmutzwasser aus Hemmingen wird in Hannover geklärt.

Die Hemminger sollen ab dem Jahreswechsel mehr Geld für das Entsorgen von Schmutzwasser zahlen, aber eine geringere Regenwassergebühr. Beides hat der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt in seiner jüngsten Sitzung einstimmig befürwortet.

mehr
Hemmingen
Ein eingespieltes Duo: Liaisong mit Jörg Nassler und Dunja Averdung.

Mit einer interessanten Mischung hat das Duo Liaisong die Zuschauer im Hemminger bauhof begeistert. Zu Weihnachtsliedern aus der ganzen Welt und kurzweiligen Gedichten verteilten Dunja Averdung und Jörn Nassler selbstgebackene Plätzchen für besonders textsichere Besucher.

mehr
Hemmingen/Pattensen/Springe
Zwischen Hiddestorf und Pattensen wird ein Windrad gewartet.

Es herrscht Einigkeit: Niemand will neue Windräder im Gebiet zwischen Hemmingen, Pattensen und Springe – der Hemminger Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt nicht, die Stadtverwaltung nicht und auch nicht die Zuhörer der Sitzung am Donnerstagabend.

mehr
Hemmingen
Der kleine Chor des Schwedischen Vereins Hannover singt im Hemminger Bürgersaal.

Die Leine-Volkshochschule (VHS) holt die Welt nach Hemmingen und erklärt sie. Ihre zweisprachigen kulinarischen Lesungen, bei der jüngsten stand Schweden im Mittelpunkt, sind ein Erfolg. Deswegen wird die Reihe auch 2017 fortgesetzt: am 26. März mit Israel und am 6. Mai mit Irland als Thema.

mehr
Hemmingen
Die KGS-Sechstklässler der beiden Sportkurse und ihre Klassenkameraden auf der Tribüne freuen sich über den Handballunterricht mit Heidmar Felixson (hinten von links), Fabian Ullrich, Niklas Diebel, Felix Wernlein, Kai Häfner, Sven Achilles und Wiebke Drath.

In einen wohl seltenen sportlichen Genuss sind am Mittwochvormittag 32 Sechstklässler von zwei Sportkursen der KGS Hemmingen gekommen: Sie erhielten Handball-Unterricht in der Tribünensporthalle - dieses Mal von Bundesliga-Profis und sogar einem Europameister.

mehr
Hemmingen
Gegenwind: Die Stadt Hemmingen will sich gegen noch mehr Windräder aussprechen. Lippeltxc

Zwischen Hemmingen, Pattensen und Spinge könnte einmal ein Windpark mit 20 Anlagen stehen. Die Stadt Hemmingen lehnt die Erweiterung des Windparks mit derzeit acht Anlagen ab. Die Stellungnahme an die Region soll heute im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt behandelt werden.

mehr
Hemmingen
Das Innenleben eines Baumes, der gefällt wurde. (Symbolbild)

Bald heult die Kreissäge wieder auf: In Hemmingen sollen 40 städtische Bäume gefällt werden, die meisten in Hemmingen-Westerfeld und Devese. Viele der Bäume sind laut Verwaltung abgestorben, einige drohen auf Wege und Straßen zu fallen.

mehr
Arnum/Harkenbleck/
Hiddestorf/Ohlendorf
Auch in diesem Jahr gibt es wieder Lebendige Adventskalender.x

In vier Hemminger Stadtteilen beginnt morgen die Aktion Lebendiger Adventskalender: in Arnum, Harkenbleck und Hiddestorf. An den geselligen Treffen mit Gesang und Lesungen rund um die Weihnachtszeit beteiligen sich viele Familien, aber auch etliche Geschäfte.

mehr
Hemmingen
Hoffen auf viele Wunsch-Verwirklicher (von hinten rechts im Uhrzeigersinn): Frank und Yvonne Glende, Hermann-Josef Nockher, Susanne Giese, Elvira Höhne, Claudia Rasch und Gesine Prüßing.

Damit auch Kinder aus bedürftigen Familien in Hemmingen ein Geschenk zu Weihnachten haben, ist die Wunschbaum-Aktion angelaufen. Bürger können die von Jungen und Mädchen geschriebenen Zettel vom Weihnachtsbaum der Firma Glende, Göttinger Landstraße 81, in Hemmingen-Westerfeld nehmen und Präsente kaufen.

mehr
1 3 4 ... 31
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause