12°/ 9° bedeckt

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Hemmingen
Foto: Wie soll sich Devese in Zukunft entwickeln? Die Verwaltung schlägt vor, ein externes Büro mit dieser Fragestellung zu betrauen.

Für die Ortsentwicklung von Devese will die Stadt Hemmingen jetzt ein Planungsbüro beauftragen. In einem ersten Schritt, der laut Fachbereichsleiter Axel Schedler 5000 Euro kostet, sollen Grundlagen und Ideen gesammelt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Die Teach Boys probieren in ihrem Probenraum in Pattensen neue musikalische Ideen aus: Thomas Schrader (von links), Michael Heinecke, Jan Schlagowski und Heiko Zabka.

Die Musikszene im Leinetal ist sehr dynamisch. Die Leine-Nachrichten stellen einige der Bands vor. Heute: die Lehrerband „The Teach Boys“.

mehr
Arnum

Gasalarm am Mittwochabend in Arnum: Doch am Einsatzort in einem Haus an der Straße Müggenwinkel im Norden des Stadtteils stellte sich heraus, dass Lösungsmittel im Keller ausgelaufen waren.

mehr
Hemmingen
KGS-Schulleiter Dieter Driller-van Loo gratuliert Schülerin Anna-Milena Behrendt (16) zur Qualifikation für die Schul-WM im Tennis.

Das Mädchen-Team der KGS Hemmingen hat sich in einem bundesweiten Turnier für die Tennis-Schulweltmeisterschaft im arabischen Emirat Katar qualifiziert. Jetzt werden Sponsoren gesucht.

mehr
Hemmingen
Schattenspiel an der Wülfeler Straße in Wilkenburg.

Tempo 30 auf den Ortsdurchfahrten von Wilkenburg und Hiddestorf - wann sich dieser Wunsch der Stadt erfüllt, ist unklar. Es gibt auch noch keine Termine für die Sanierungen der beiden Strecken.

mehr
Hemmingen
Arbeiten mit einem Tablet (von links): Felix, Mathis, Tim, Kornelius, Jonas, Lukas und Jason von der Klasse 6G3. Zimmer (4)

Immer größer wird die Zahl der Kinder, die im Internet surfen. Der Verein Smiley schärft an der KGS Hemmingen die Medienkompetenz der jungen Nutzer. Ein Besuch in einer sechsten Klasse.

mehr
Devese
Luisa (8) wünscht sich für den Spielplatz am Giebelkamp ein Schwimmbecken und eine Schlittschuhbahn.

Trampolin, Swimmingpool, Bungee-Jumping und eine große Rutsche sind nur einige der Ideen, die mehr als zehn Kinder am Sonnabend auf dem Spielplatz am Giebelkamp in Devese notiert haben. Der Spielplatz soll neu gestaltet werden.

mehr
Sag die Wahrheit
Wer ist denn nun der Erfinder des rot-weißen Flatterbandes? Das Rateteam im entsprechend dekorierten Fernsehstudio will der Wahrheit auf der Spur sein: „Inspektor“ Smudo (von links), Ursula Cantieni, Pierre M. Krause und Kim Fisher.

Werner Sporleder aus Hemmingen ist der Erfinder des rot-weißen Flatterbandes. Damit hat es der 88-Jährige zum zweiten Mal in eine Fernsehsendung geschafft.

mehr
Hemmingen
Die Pflastersteine auf einer Teilstrecke des Wiesenweges werden ab 27. Oktober wieder herausgenommen.

Erst vor etwa zwei Jahren wurde die Straße Wiesenweg im Neubaugebiet Hiddestorf ausgebaut. Nun ist bereits eine Reparatur notwendig. Die Straße wird dafür zwei Wochen ganz oder halbseitig gesperrt.

mehr
Hemmingen
Heimatforscher Heinrich Wiegmann hat zahlreiche Dokumente über die Geschichte Hemmingens gesammelt.

Die erste urkundliche Erwähnung von Hemmingen steht nicht genau fest. Mit dieser Behauptung widerspricht Heimatforscher Heinrich Wiegmann einigen Medien, in denen konkret das Jahr 1124 genannt wird.

mehr
Hemmingen
Schaltet gerne bei Nachrichtensendungen und Krimis ein: Ilse Bergener zeigt ihre Fernsehbrille.

Am Mittwoch jährt sich der Tag des weißen Stockes zum 50. Mal. Blindenverbände haben ihn ausgerufen, um jeweils am 15. Oktober auf die Anliegen und Bedürfnisse von Blinden und Sehbehinderten aufmerksam zu machen. In Hemmingen-Westerfeld sprach Redakteur Andreas Zimmer mit Ilse Bergener (83).

mehr
Hiddestorf
Elisabeth Seiler (links) erläutert den Kindern der Grundschule Hiddestorf wichtige Bestandteile des Bodens. Maria Flachsbarth (rechts) hört ebenfalls zu.

Der deutschlandweite Schülerwettbewerb Echt Kuhl! ist am Montag auf dem Kampfelder Hof in Hiddestorf eröffnet worden. Damit sollen Schüler angeregt werden, sich mit Fragen rund um den ökologischen Landbau zu beschäftigen.

mehr
Auf nach Hemmingen!

Hemmingen direkt im Süden der Landeshauptstadt bietet die perfekte Mischung zwischen Natur und Stadt.

Anzeige

Hemmingen