Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Hiddestorf
Pastor Richard Gnügge singt mit den Kindern das Begrüßungslied "Spitze, dass Du da bist."

Was macht man eigentlich in einer Kirche? Welche Veranstaltungen finden statt und warum? Hiddestorfer Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren hatten jetzt bereits zum zweiten Mal Gelegenheit, die Nicolaikirche und ihre verschiedenen Feierlichkeiten und Aufgaben kennenzulernen.

mehr
Wilkenburg
Auftritt mit wertvollen Instrumenten: Das Cellotrio „corde profonde“ mit Verena Spieß (von links), Matouš Mikolášek und Beate Schnaithmann.

Die St.-Vitus-Kirche in Wilkenburg war am Sonntagnachmittag bestens besucht. Knapp 100 Zuschauern wollten sich den angekündigten musikalischen Leckerbissen nicht entgehen lassen, zumal mit Verena Spieß eins der Mitglieder des Cellotrios „corde profonde“ aus der Nachbarstadt Pattensen kommt.

mehr
Hemmingen-Westerfeld
Witzig und politisch völlig inkorrekt: Robert Griess begeistert im bauhof.

Mit seinem neuen Programm „Hauptsache, es knallt“ ist Robert Griess am vergangenen Sonnabend zum zweiten Mal ins Kulturzentrum bauhof in Hemmingen gekommen. Im Gepäck hatte er eine bissige und schwarzhumorige Politsatire.

mehr
Hemmingen
Solche Notfälle kennen wohl alle Eltern: Wer soll das Kind betreuen, wenn plötzlich die gewohnte Betreuungskraft ausfällt. (Symbolbild)

Die Organisatoren des Fluxx-Projektes zur Notfall-Betreuung von Kindern und Pflegebedürftigen sind nach einem Jahr mit der Zwischenbilanz zufrieden. Endgültig soll über eine Fortführung in Hemmingen aber erst zum Ende der Probezeit im nächsten Jahr entschieden werden.

mehr
Wilkenburg
Römische Fluss- und Binnenschifffahrt interessiert die Besucher der Themenführung beim Wilkenburger Feldlager.

Wie konnten die mehr als 20.000 Römer, die im Marschlager bei Wilkenburg kampierten, eigentlich versorgt werden? Mit diesem Thema befasste sich eine Führung, die am Sonnabend am künftigen Infozentrum an der Dicken Riede stattfand.

mehr
Arnum
Der Müller Otto Lampe 1929 mit seinem Hanomag vor der Arnumer Mühle.

Die Holländermühle in Arnum ist zwar ein Wahrzeichen der Ortschaft, aber gemahlen wird in dem zum Wohnhaus umgebauten Rundling schon lange nichts mehr. Jetzt steht sie zum Verkauf.

mehr
Wilkenburg
Die Feuerwehr löscht auf einem Feld bei Wilkenburg.

Einen Brand in einem Feldhäcksler mussten die Ortsfeuerwehren Wilkenburg und Hemmingen-Westerfeld am Sonnabendvormittag auf einem Feld in Wilkenburg löschen.

mehr
Arnum / Harkenbleck
Die Feuerwehr beseitigt Sturmschäden.

Als Folge des Sturms Xavier vom Donnerstag, musste die Ortsfeuerwehr Arnum auch am Freitag ausrücken: Gegen 15 Uhr wurde gemeldet, dass an der Bundesstraße 3 am Ortsausgang von Arnum Richtung Pattensen zwei schwere Äste von zwei Bäumen drohten auf den Rad- und Fußweg oder die Fahrbahn zu stürzen.

mehr
Hemmingen-Westerfeld
Die Polizei zieht den Führerschein ein.

Einem 89-Jährigen, der sein Auto in Schlangenlinien durch Hemmingen steuerte, hat die Polizei am Sonnabend den Führerschein abgenommen. Er hatte nach eigenen Angaben unter Einfluss von Medikamenten zum Steuer gegriffen. Es kam kein Mensch zu Schaden.

mehr
Hemmingen-Westerfeld
Zur Acoustic Guitar Night mit Wolfgang Stute, Tony Kaltenberg und Carsten Hormes lädt der bauhof in Hemmingen ein.

Freunde guter handgemachter Musik kommen bei der Acoustic Guitar Night mit Wolfgang Stute auf ihre Kosten. Er ist am Freitag, 13. Oktober, 20 Uhr, im Kulturzentrum bauhof in Hemmingen zu Gast. Der Eintritt kostet 20 Euro, ermäßigt 17 Euro. Der Vorverkauf läuft.

mehr
Hemmingen
Im Hemminger Büntebad kann weiter geschwommen werden.

Der Betrieb des Büntebades ist zumindest für die kommende Woche gesichert. Das Personal hat sich zu Überstunden bereit erklärt. Sollte der Ersatz für den Kassenautomaten noch länger auf sich warten lassen, werde man Ende der Woche neue Pläne aufstellen, kündigt Badleiter Matthias Heinze an.

mehr
Hemmingen
Auch am Freitag waren Mitarbeiter von Betriebshof und Feuerwehr noch mit Aufräumungsarbeiten nach dem schweren Sturm beschäftigt.

Auch am Freitag waren Mitarbeiter des Betriebshofs noch damit beschäftigt, die Folgen des schweren Sturms vom Donnerstagnachmittag zu beseitigen.

mehr
doc6meqd5cvtxhk4kw34xh
Ausschuss: Forum für 850.000 Euro sanieren

Fotostrecke Hemmingen: Ausschuss: Forum für 850.000 Euro sanieren