Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
16-Jähriger ist Hip-Hop-Meister

Hemmingen-Westerfeld 16-Jähriger ist Hip-Hop-Meister

Großer Erfolg für das Tanzstudio Gregor in Hemmingen-Westerfeld: Der 16-jährige Sydney Amoo setzte sich bei der deutschen Hip-Hop-Meisterschaft in Freiburg gegen rund 40 Konkurrenten durch und wurde in der Kategorie Solo Boys deutscher Meister.

Voriger Artikel
FDP will Deichbaupläne stoppen
Nächster Artikel
Deutsche und Polen lassen es klingen

Mario Gregor (links) und Sydney Amoo freuen sich über den Meisterschaftstitel.

Quelle: privat

Hemmingen. „Ich freue mich sehr darüber“, sagte der in Ricklingen wohnende Amoo. Dabei ist es nicht sein erster Titel. Im vergangenen Jahr wurde er im Formationstanz der Junioren ebenfalls deutscher Meister.

Bei der Weltmeisterschaft konnte er den 13. Platz erringen. „Ich tanze Hip-Hop, seitdem ich laufen kann. Im Tanzstudio Gregor bin ich seit zwei Jahren“, sagt Amoo. Am liebsten würde er den Tanz später auch zu seinem Beruf machen.

Für seinen Meisterschaftstanz gab es keine einstudierte Choreografie. „Es wurde Musik eingespielt, und wir mussten Freestyle dazu tanzen.“

Sydney Amoo konnte noch einen weiteren Erfolg in Freiburg verbuchen: Im Duo mit Mario Gregor erreichte er den vierten Platz in der Klasse Adults. Beide haben damit ihr Ticket zur Weltmeisterschaft im Oktober in Italien gelöst.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6v34b8p7juu1bk6yydhr
Musikzug gibt sein traditionelles Konzert im Wald

Fotostrecke Hemmingen: Musikzug gibt sein traditionelles Konzert im Wald