Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
25 Kinder üben für Krippenspiele in Scheune

Harkenbleck 25 Kinder üben für Krippenspiele in Scheune

Für zwei Aufführungen des Krippenspiels in Harkenbleck gibt es noch freie Karten: am Dienstag, 29. November, und am Donnerstag, 1. Dezember. Beginn ist jeweils um 18 Uhr in der Scheune an der Kapelle. Das Spiel am Freitag, 2. Dezember, 18 Uhr, ist bereits ausverkauft.

Voriger Artikel
„Gedenkt man aller, gedenkt man fast keinem“
Nächster Artikel
Rat tagt: Verwaltung bringt Haushalt 2017 ein

Das Bild zeigt das Krippenspiel 2015 in Harkenbleck.

Quelle: Förderverein

Harkenbleck. Das Krippenspiel wird zum 31. Mal aufgeführt, teilt der Förderverein der Kapelle mit. 25 Kinder üben seit einigen Wochen die Weihnachtsgeschichte ein. Im vergangenen Jahr kamen an den drei Abenden insgesamt etwa 360 Besucher.

Der Eintritt kostet 2,50 Euro für Erwachsene und 1 Euro für Kinder. Karten gibt es in den Geschäften Zauberblume, Arnumer Straße 2, in Harkenbleck und bei Schreib Gut(h), Göttinger Straße 62, in Arnum.

Nach jeder Aufführung können die Besucher noch verweilen. Es werden Würstchen und warme Getränke verkauft.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause