Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Comedian Alain Frei tritt im bauhof auf

Hemmingen-Westerfeld Comedian Alain Frei tritt im bauhof auf

Der Schweizer Comedian Alain Frei geht gern neue Wege und bricht mit Traditionen. So nimmt er zum Beispiel Abschied von der so viel zitierten Neutralität seines Heimatlandes. Frei tritt am Freitag, 20. Oktober, um 20 Uhr im Kulturzentrum bauhof auf. Die Karten kosten 18 Euro, ermäßigt 15 Euro.

Voriger Artikel
Briefwähler kritisieren zu kleine Schrift
Nächster Artikel
Fritz Filax wird 80: Singen hält ihn jung

Der Schweizer Comedian Alain Frei tritt im Kulturzentrum bauhof auf.

Quelle: privat

Hemmingen-Westerfeld. Frei liebt offenbar den Wettbewerb. Die Zahl der Preise, die der 1983 geborene Comedian in den vergangenen Jahren gewonnen hat, ist enorm. Im bauhof stellt er jetzt bereits sein drittes Programm mit dem Titel "Mach Dich Frei" vor. Frech, modern und ohne Tabus räumt Frei darin mit Vorurteilen auf und beweist, dass nicht alle Schweizer auch neutral sein müssen.

Ohne moralischen Zeigefinger legt er mit ironischem Charme den Finger in offene Wunden der Gesellschaft. Frei nimmt unter anderem die Generation Facebook ins Visier, thematisiert den Rassismus im Alltag und sinniert darüber, wie es ist, als Schweizer in Deutschland zu leben. Frei hat von 2006 bis 2009 eine Ausbildung an der Freien Schauspielschule in Hamburg gemacht und wohnt seit einigen Jahren in Köln.

Karten im Vorverkauf gibt es nur noch bei der Buchhandlung Decius im Leine-Center in Laatzen, Telefon (05 11) 82 20 00. Ein kleines Kontingent gibt es immer auch noch an der Abendkasse ab 18.30 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x4jux7yta9vm9wpdk6
Oktoberfest mit Dirndlkür und Maßkrugstemmen

Fotostrecke Hemmingen: Oktoberfest mit Dirndlkür und Maßkrugstemmen