Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
B3-neu: Brückenbau an der Saarstraße beginnt

Hemmingen-Westerfeld B3-neu: Brückenbau an der Saarstraße beginnt

Für die B3-Ortsumgehung werden bald drei Brücken errichtet. An der Baustelle westlich der Saarstraße in Hemmingen-Westerfeld kann sich der Verkehr stauen. Die Arbeiten beginnen voraussichtlich am Montag, 7. November, und ziehen sich bis ins dritte Quartal 2017 hin, teilt die Landesbehörde mit.

Voriger Artikel
Jubiläumsabend 
dreht sich um England
Nächster Artikel
Noch mehr Windkraft ist zu viel

Die Bauarbeiten an der Saarstraße sollen bis Herbst 2017 dauern.

Quelle: mhp

Hemmingen-Westerfeld. Die Brücken entstehen im Bereich des Hirtenbachs und der Ihme. Nach Angaben der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr wird werktags in der Zeit zwischen 6 und 20 Uhr gearbeitet.

Die Zuwegung zum Baufeld ist über die Deveser Straße, also die K 225, und teilweise über die Saarstraße geplant. Der Verbindungsweg zwischen Hemmingen und Hannover-Wettbergen wird für Radfahrer und Fußgänger offen gehalten.

Die Behörde bittet wegen Schmutz und Lärm sowie dem erhöhten Verkehrsaufkommen um Verständnis. Archäologen begleiten die Arbeiten. Die Kosten den Bau der Brücken beziffert die Landesbehörde auf etwa 2 Millionen Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause