Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Für Myller ist der Bezug zur eigenen Welt wichtig

Ausstellung in Ohlendorf Für Myller ist der Bezug zur eigenen Welt wichtig

Mit der Ausstellung „Mensch und Landschaft“ zeigt der Maler R. F. Myller aus Hannover zurzeit 25 seiner Werke im Ohlendorfer Galerie-Café Webstuhl. Die Ölbilder in unterschiedlichen Größen zeigen viele Naturthemen, darunter auch das benachbarte Bürgerholz, und sind bis 17. Dezember dort zu sehen.

Voriger Artikel
Zweiter Apfeltag lockt 700 Besucher an
Nächster Artikel
Einbrecher im Büntebad knacken Kassenautomaten

"Mensch und Landschaft": Noch bis zum 17. Dezember zeigt der Maler R.F. Myller aus Hannover im Galerie-Café Webstuhl seine Ausstellung.

Quelle: Torsten Lippelt

Ohlendorf. „Für mich ist im Darstellerischen immer der Bezug zur Welt, in der ich lebe, wichtig“, erklärt der seit mehr als 35 Jahren aktive und naturverbundene Künstler sein malerisches Credo: „Abstrakt zu malen, ist nicht so meine Art.“

Und so schmücken bis kurz vor Weihnachten in zumeist herbstlich-winterlichen Tönen gehaltene Impressionen von Spaziergängen des Malers die Kaffeehauswände. Gefunden hat Myller seine Motive in den vergangenen Jahren zwischen dem Harz und Skagen im nördlichen Dänemark sowie zwischen Nord- und Ostsee. Auch die direkte Nachbarschaft vom Galerie-Café, das Bürgerholz, ist mit mehreren Variationen in der Ausstellung vertreten. Außerdem finden sich Porträts von Myllers Ehefrau und dem Künstler als Selbstbildnis.

„Vor Ort fertige ich nur Fotos, Skizzen und Zeichnungen an. Das Bild selbst male ich dann im Atelier“, erzählt Myller. Rund drei bis sechs Monate dauere es, die Motive in mehreren, zum Teil schon dicken und reliefartigen Schichten auf die Leinwand zu bringen. Meist sind in seinem Atelier in der Goebenstraße in Hannover so bis zu 15 Werke parallel in Arbeit.

Gefragt sind die Arbeiten trotz des oft regionalen Motivbezuges weit über Hannover hinaus: Vor zwei Jahren nahm Myller mit seinen Werken an einer Gemeinschafts-Ausstellung in San Francisco teil. „Zu meiner im nächsten Jahr dann schon 150. Ausstellung muss ich mir noch etwas Passendes einfallen lassen“, kündigt der kreative Kopf an.

doc6wxxhakzjso1lowjd5h8

"Mensch und Landschaft": Noch bis zum 17. Dezember zeigt der Maler R.F. Myller aus Hannover im Galerie-Café Webstuhl seine Ausstellung.

Quelle: Torsten Lippelt

Von Thorsten Lippelt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x6h542zf5e1hy84rdjp
Arbeiterwohlfahrt ehrt treue Mitglieder

Fotostrecke Hemmingen: Arbeiterwohlfahrt ehrt treue Mitglieder