Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bridge-Kreis hat eine neue Bleibe gefunden

Arnum Bridge-Kreis hat eine neue Bleibe gefunden

Jeden Mittwoch mischen sich in der Seniorenresidenz Teamplay, Spannung und Taktik. Denn der DRK-Bridge-Kreis Arnum mischt die Karten. Mitglied Willi Isenberg erläutert, dass die Gruppe froh sei, sich jetzt in einem barrierefreien Raum in der Seniorenresidenz treffen zu können.

Voriger Artikel
Stadtbahn: Wettlauf mit der Zeit
Nächster Artikel
Die offizielle Eröffnung ist im März

Der Arnumer Bridge-Kreis spielt jetzt in der Seniorenresidenz.

Quelle: privat

Arnum. Sie spielte zuerst in der Seniorenbegegnungsstätte an der Bockstraße. Als diese im vergangenen Jahr zur Krippe umgestaltet wurde, kam der Bridge-Kreis im benachbarten Feuerwehrgerätehaus unter. Jetzt trifft er sich mittwochs von 15 bis 19 Uhr am Bürgermeister-von-dem-Hagen-Platz 1.

Der Kreis besteht seit mehr als 25 Jahren. Es seien nur Grundkenntnisse notwendig, erläutert Isenberg. Eine Mitgliedschaft sei nicht erforderlich. Wer mitspielt, zahle 2 Euro. Bei den Treffen kommen meist etwa 24 Spieler zusammen. Nähere Informationen erteilt Isenberg unter Telefon (05101) 12232.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xnmnzzy7te1loqxncic
Bagger beschädigt Gasleitung

Fotostrecke Hemmingen: Bagger beschädigt Gasleitung