Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Bürgerstiftung bessert Obstbaumlehrpfad aus

Wilkenburg Bürgerstiftung bessert Obstbaumlehrpfad aus

Die Bürgerstiftung Hemmingen ist am Sonnabend mit einer Gruppe freiwillliger Helfer in die nächste Runde der Instandsetzung des Obstbaumlehrpfades gestartet.

Voriger Artikel
Feuerwehr Hiddestorf zieht positive Bilanz
Nächster Artikel
Leine-Volkshochschule eröffnet das Semester

Eine Gruppe ehrenamtlicher Helfer setzt gemeinsam mit Projektleiter Joachim Steinmetz (rote Jacke) den Obstbaumlehrpfad zwischen Wilkenburg und Harkenbleck wieder in Stand.

Quelle: Torsten Lippelt

Wilkenburg. Der Pfad besteht seit 1989 entlang des Radweges zwischen Wilkenburg und Harkenbleck. Auf einem Kilometer Länge wurden damals auf Privatgrund über 150 Obstbäume verschiedener Arten und Sorten gepflanzt, von Apfel- über Kirsch- bis hin zu Pflaumen- und Walnussbäumen.

Inzwischen fehlen einige Schilder, die die Sorten kennzeichnen. „Außerdem ist der Lehrpfad inzwischen zugewuchert und ungepflegt, die Bäume sind seit langem nicht fachgerecht zurück geschnitten worden“, konstatiert Joachim Steinmetz. Der Wilkenburger Landespfleger und zertifizierte Baumwart hat vor drei Jahren privat mit Pflegearbeiten begonnen und wird inzwischen als Projektleiter von der Bürgerstiftung unterstützt.

Am Sonnabend begann eine Gruppe Ehrenamtlicher damit, einen alten Zaun entlang des Lehrpfades zu entfernen, Wildgehölze zurück zu schneiden und neue Obstbäume zu pflanzen. Zu den Helfern zählten Juliane Focke-Steinmetz von der Bürgerstiftung, Ilka Salge, Margit und Jörn Horstmann aus Laatzen, der Döhrener Ralf Mannstedt, aber auch die irakischen Flüchtlingen Zuhal (36) und Abhar (20), die einen Integrationskurs bei Dorit Miehe in Hiddestorf besuchen.

Wer mithelfen will, kann bis April mit Arbeitshandschuhen, wetterfester Kleidung und Schnittwerkzeug am jeweils ersten Sonnabend des Monat mithelfen. Nähere Infos gibt es im Internet unter buergerstiftung-hemmingen.de.

Von Torsten Lippelt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause