Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Freibad und Strandbad öffnen erst wieder 2017

Arnum/Hemmingen-Westerfeld Freibad und Strandbad öffnen erst wieder 2017

Hochsommerliche Temperaturen, und das Strandbad Hemmingen-Westerfeld und das Freibad Arnum haben seit Beginn dieser Woche zu. Die Stadtverwaltung verweist darauf, dass die Geschäftsführung der beiden privat betriebenen Bäder den Schließungstermin schon vor einiger Zeit mit der Verwaltung abgestimmt habe.

Voriger Artikel
Das müssen Sie zur Wahl wissen
Nächster Artikel
Ortsdurchfahrt in Hiddestorf voll gesperrt

Leere Fahrradständer: Das Freibad in Arnum ist geschlossen.

Quelle: Andreas Zimmer

Arnum/Hemmingen-Westerfeld. Sven Bertram, Fachbereichsleiter in der Stadtverwaltung, erklärte in einer Ausschusssitzung am Mittwochabend: "Wir hatten keine Bedenken. Das war zu einer Zeit, in der die jetzige Witterung noch nicht abzusehen war.“ Bertram bat um Verständnis. „Die Entscheidung fiel aus einer ganz anderen Perspektive.“

Rüdiger Kaminski, Sprecher des Seniorenbeirates, hatte sich nach der Schließung erkundigt. Die Frage hätte der Beirat von Bürgern in den vergangenen Tagen häufiger gehört, sagte Kaminski. 

Laut Wettervorhersage sollen die Temperaturen in Hemmingen noch bis Mitte nächster Woche mindestens 30 Grad betragen und für eine Woche danach auf etwa 20 Grad sinken. Das Arnumer Freibad öffnet voraussichtlich wieder am 13. Mai und das Strandbad am 27. Mai 2017.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Hemmingen

Die Bürger in Hemmingen haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Hemmingen
doc6rmphvyvwufu7h4ok0x
C'est la vie: Stalburg-Trio überrascht im bauhof

Fotostrecke Hemmingen: C'est la vie: Stalburg-Trio überrascht im bauhof