Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Herzschmerz und Liebe stehen im Vordergrund

Hemmingen-Westerfeld Herzschmerz und Liebe stehen im Vordergrund

Herzschmerz und Melancholie, Hoffnung und Verzweiflung, Zärtlichkeit, Wut und Wahnsinn - und immer wieder die Liebe: Mit ihren Liedern deckten die Musiker des Sextetts Faux Pas am Sonnabend im Hemminger Kulturzentrum bauhof gleich ein ganzes Geschwader von Gefühlen ab.

Voriger Artikel
SC plant Anbau für rund 500.000 Euro
Nächster Artikel
Wer macht die größte Welle?

Das Sextett Faux Pas erzählt in seiner Tango-Musik Geschichten vom Leben und dessen Widersprüchen.

Quelle: Stephanie Zerm

Hemmingen-Westerfeld. "Andere geben sich ihrem Liebeskummer hin und klagen und weinen - ich aber singe." Dieser Satz von Sänger Michael Fanger passte auf viele der klagenden und melancholischen Tango-Stücke, die das Sextett im bauhof spielte. Dabei entlockten die Musiker ihren Instrumenten mal leise und klagende, mal fröhliche und kraftvolle Töne, mal stand der Herzschmerz im Vordergrund, dann schimmerten wieder Hoffnung und Lebensfreude auf.

Die sechs Musiker aus ganz Niedersachsen präsentierten alle Facetten des Tangos mit seinen schnell wechselnden Emotionen. Dabei interpretierten sie vokale und instrumentale Klassiker des Tango Argentino aus den Zwanziger- bis Vierzigerjahren. Einen Schwerpunkt bildeten Lieder von Astor Piazolla, der als Begründer des Tango Nuevo gilt - eine Weiterentwicklung des klassischen Tango mit populärmusikalischen Mitteln.

Mit Kontrabass, Akkordeon, Violine, Piano und E-Gitarre präsentierten die Musiker, die bereits auf vielen internationalen Bühnen aufgetreten sind - unter anderem in Russland und China - einen satten Sound, der das Publikum sofort begeisterte. Hinzu kam die ausdrucksstarke Stimme von Sänger Michael Fanger, der den widersprüchlichen Facetten des Tangos in Italienisch, Spanisch und Französisch virtuos Leben einhauchte.

doc6oxl7h5wxqdj4mz53q6

Das Sextett Faux Pas erzählt in seiner Tango-Musik Geschichten vom Leben und dessen Widersprüchen.

Quelle: Stephanie Zerm

Von Stephanie Zerm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause