Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Harkenblecker Feuerwehr feiert vier Tage lang

Harkenbleck Harkenblecker Feuerwehr feiert vier Tage lang

Das Wochenende in Harkenbleck steht ganz im Zeichen des Zeltfestes. Vier Tage lang wird gefeiert. Seit Februar 2015 laufen bereits die Vorbereitungen. In Fragen und Antworten erläutern die Leine-Nachrichten unter anderem, was sich Besucher auf keinen Fall entgehen lassen sollten und wann Straßen gesperrt werden.

Voriger Artikel
Ist nicht irgendwie immer Weihnachten?
Nächster Artikel
Der Ferienpass bietet 128 Aktionen

Für das Zeltfest hoffen die Organisatoren wieder auf Sonnenschein.

Quelle: Feuerwehr

Harkenbleck. Was ist der Anlass?

Die Feuerwehr besteht seit 115 Jahren. Dazu ist jedermann eingeladen.

Wo wird gefeiert?

Das Fest ist auf dem Spiel- und Sportplatz. In Navigationsgeräten ist als Straße „Texas 1“ einzugeben.

Wo kann man parken?

Autos können an den öffentlichen Straßen abgestellt werden.

Werden Straßen gesperrt?

Ja, aber nur zeitweise für den Festumzug, sagt Christian Dettmer, stellvertretender Sprecher der Ortsfeuerwehr. Der Umzug beginnt am Sonntag um 15 Uhr und dauert etwa 90 Minuten.

Wie sieht das Programm aus?

Freitag, 6. Mai: 20 Uhr, Disco mit DJ Björn Hinkel aus Hüpede. Sonnabend, 7. Mai: 9 Uhr, Delegiertenversammlung des Landesfeuerwehrverbandes der Region; 18.30 Uhr Kranzniederlegung am Ehrenmal; 19 Uhr, Kommers im Zelt; ab 20 Uhr Tanz und ab 21 Uhr Show. Sonntag, 8. Mai: 14 Uhr, Empfang der Feuerwehren und Vereine; 15 Uhr, Festumzug; 17.30 Uhr, Siegerehrung Fußgängerrallye; 20 Uhr, Tanz im Zelt mit DJ Björn. Montag, 9.: 12 Uhr, Katerfrühstück; 14 Uhr, Festumzug; 16 Uhr, Attraktionen für Kinder im Zelt; 20 Uhr, Tanz im Zelt und ab 21 Uhr Show.

Was wird der Höhepunkt sein?

Laut Lennart Fieguth, Sprecher der Ortsfeuerwehr, ist es der Festumzug am Sonntag, der von mehreren Musikzügen aus der Region begleitet wird. Die Feuerwehr rechnet mit mehr als 200 Gästen, also ähnlich viele wie beim Zeltfest im Jahr 2011.

Am Montag gibt es einen zweiten Umzug?

Ja, aber er ist kleiner und richtet sich vor allem an die Dorfgemeinschaft. Die Teilnehmer machen unterwegs immer wieder Halt.

Ist der Eintritt ins Festzelt frei?

Ja, nur fürs Katerfrühstück gab die Feuerwehr Karten aus. Die Anmeldungen dafür sind mittlerweile abgeschlossen.

Was wird auf dem Zeltplatz geboten?

Es sind Attraktionen wie Autoscooter, Schießbuden und ein Karrussell sowie Imbiss- und Getränkestände.

Was hat es mit der Siegerehrung am Sonntag auf sich?

Bei einer Fußgängerrallye Mitte April hatten die Gruppen auf einer sieben Kilometer langen Strecke in und um Harkenbleck Spiele und Aufgaben zu absolvieren. 500 Teilnehmer machten mit.

Wird das Dorf fürs Fest geschmückt?

Ja, und zwar mit Birkengrün an markanten Punkten ab Freitagmittag. Es wird am Dienstag wieder eingesammelt.

Wie viele Mitglieder hat die Ortsfeuerwehr?

Zur Feuerwehr Harkenbleck gehören 42 Aktive, 14 Kinder, 20 Jugendliche und 30 passive Mitglieder.

Wie ist die Wettervorhersage?

Christian Dettmer fällt ein Stern vom Herzen: sonnig, kaum Wolken und Tagestemperaturen um die 20 Grad.

doc6pk4j7wos1k1k5kq2cb3

Fotostrecke Hemmingen: Harkenblecker Feuerwehr feiert vier Tage lang

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6sl3ablqc2dml2tjizj
Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg

Fotostrecke Hemmingen: Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg