Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehr versorgt die Flüchtlingshelfer

Hemmingen Feuerwehr versorgt die Flüchtlingshelfer

Die Feuerwehr Hemmingen hat am Freitagmorgen erstmals die Verpflegung der Helfer am Messebahnhof Laatzen übernommen, die dort die Ankunft der Flüchtlinge betreuen. Mit dem Küchenwagen der Stadtjugendfeuerwehr sorgten die Hemminger für ein leckeres Frühstück.

Voriger Artikel
LED-Umrüstung der Laternen liegt im Zeitplan
Nächster Artikel
Sanfte Jazz-Balladen im bauhof

Das Hemminger Feuerwehr-Serviceteam für die Helfer: Stadtjugendfeuerwehrwart Horst Wlodarski (2.v.l.), die Vorsitzende des Feuerschutzausschusses, Anette Wendt, und der Stellvertretende Stadtjugendfeuerwehrwart Björn Rossmannek versorgen die Helfer mit Kaffee und Tee, Wurst, Käse und Brötchen

Quelle: Torsten Lippelt

Hemmingen. Bevor der Zug mit etwa 400 Flüchtlingen - darunter erneut viele Familien mit Kindern - im Messebahnhof ankam, konnten sich die rund 100 Helfer mit Brötchen, Wurst, Käse, Marmelade und Kaffee stärken. Auch in den kommenden Tagen werden die Feuerwehrleute in Laatzen mit ihrem Küchenwagen im Einsatz sein.

Am Freitagmorgen sind erneut rund 400 Flüchtlinge in Laatzen angekommen. Der Sonderzug erreichte den Messebahnhof gegen 7 Uhr.

Zur Bildergalerie

Wie lange die Hemminger für die Verpflegung zuständig sein werden, steht noch nicht fest. Nach Angaben der Region Hannover sollen die freiwilligen Helfer demnächst durch Honorarkräfte ersetzt werden - dann soll möglicherweise auch ein professioneller Caterer zum Einsatz kommen. Bis dahin schmieren aber vorerst die fleißigen Hemminger Helfer die Brötchen.

doc6msxdo52h8319tcv873r

Das Hemminger Feuerwehr-Serviceteam für die Helfer: Stadtjugendfeuerwehrwart Horst Wlodarski (2.v.l.), die Vorsitzende des Feuerschutzausschusses, Anette Wendt, und der Stellvertretende Stadtjugendfeuerwehrwart Björn Rossmannek versorgen die Helfer mit Kaffee und Tee, Wurst, Käse und Brötchen

Quelle: Torsten Lippelt

Von Torsten Lippelt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause