Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr tauscht dieses Jahr alle Helme aus

Hemmingen Feuerwehr tauscht dieses Jahr alle Helme aus

Die Stadt Hemmingen tauscht die Einsatzhelme für die Feuerwehr jetzt doch in einem Zug aus. Sie sind veraltet und nicht mehr sicher. Die Feuerwehr hatte zunächst aus Kostengründen vorgeschlagen, dass in diesem Jahr die etwa 150 Atemschutzgeräteträger ausgestattet werden und im Jahr 2017 die restlichen etwa 110 aktiven Mitglieder.

Voriger Artikel
Lars Röser trifft nun Theologen aus ganz Europa
Nächster Artikel
Heiraten am 16.06.16: Schon viele Anfragen

Feuerwehrhelme liegen auf einem Spind im Gerätehaus in Hemmingen-Westerfeld. 

Quelle: Andreas Zimmer

Hemmingen. Doch der Rat entschied: Die Sicherheit der Feuerwehrleute geht vor. Deswegen werden schon in diesem Jahr alle Helme für 48.000 Euro gekauft.

Die ursprüngliche Summe belief sich auf fast 34.000 Euro. Das waren 130 Euro pro Helm, allerdings ohne Visier- und Nackenschutz. Nun sind es komplett 185 Euro pro Helm. „Wir begrüßen die Anschaffung auf einmal“, sagt Stadtbrandmeister Roland Frey. Zwei Hersteller stünden zur Auswahl. Die Stützpunktfeuerwehren werden im Februar Helme zur Probe erhalten und ihre Erfahrungen dann dem Kommando mitteilen, erläutert Frey.

Fachbereichsleiter Sven Bertram sagt, er gehe davon aus, dass die Helme Ende März oder Anfang April bestellt werden können. Erst müsse die Kommunalaufsicht den städtischen Haushalt genehmigen. Die Helme sollen im Laufe des Sommers ausgeliefert werden.

Die Feuerwehr-Unfallkasse hatte Bertram zufolge darauf hingewiesen, dass die Hemminger Stadtfeuerwehr nahezu ihren gesamten Kopfschutz austauschen muss. Nach etwa zehn Jahren entsprechen sie nicht mehr den Sicherheitsanforderungen.

Auf Anregung der DUH hat die Verwaltung geprüft, ob es einen Mengenrabatt gibt, wenn alle Helme auf einmal gekauft werden und nicht auf zwei Jahre verteilt. Ein solcher Rabatt werde nicht gewährt, erläutert Bertram.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause