Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Am Freitag ist der erste Laternenumzug

Hemmingen Am Freitag ist der erste Laternenumzug

Die Zeit der Laternenumzüge hat begonnen. In jedem Hemminger Stadtteil wird zu einem eingeladen. Auftakt ist am Freitag, 4. November, 17.30 Uhr, am Spielgarten in Harkenbleck.

Voriger Artikel
Jürgen Grambeck: "Im Rat ist viel Showgehabe"
Nächster Artikel
Kalender zeigt das liebenswerte Hemmingen

Mit diesem Plakatmotiv machen die Kirchengemeinden auf den Martinsumzug in Hemmingen-Westerfeld aufmerksam.

Quelle: Trinitatiskirchengemeinde

Hemmingen. Die Termine im Überblick:

Arnum: Freitag, 11. November, 18 Uhr. Der Feuerwehrmusikzug stimmt die Besucher in der Friedenskirche an der Bockstraße ein. Danach setzt sich die Menschenschlange in Bewegung. Nach dem Umzug versammeln sich die Besucher auf dem Kirchhof. Im Gemeindehaus gibt es heiße Getränke und sogenannte Martinsmännchen.

Devese: Donnerstag, 10. November, 18 Uhr, Loydbrunnenweg. Start ist am evangelischen Kindergarten, auf dessen Außengelände der Umzug auch endet. Begleitet wird er vom Feuerwehrmusikzug Devese. Für einen Imbiss und Getränke ist gesorgt. Die Wertmarken dazu gibt es an dem Abend im Kindergarten.

Harkenbleck: Freitag, 4. November, 17.30 Uhr. Ab 18 Uhr wird die Martinsgeschichte erzählt, anschließend beginnt der Umzug, begleitet vom Feuerwehrmusikzug. Auf dem Gelände des Fördervereins Harkenblecker Spielgarten am Hallerskamp, der zu dem Umzug einlädt, können sich Besucher stärken.

Hemmingen-Westerfeld: Freitag, 11. November, 17 Uhr. Nach einer kurzen Andacht und dem Martinsspiel in der Trinitatiskirche am Kirchdamm ziehen die Besucher zur katholischen St.-Johannes-Bosco-Kirche an der Berliner Straße. Dort teilen sie traditionell die Martinshörnchen.

Hiddestorf: Freitag, 11. November, 17.30 Uhr. Am Feuerwehrgerätehaus an der Ostertorstraße können Kinder zunächst Stockbrot backen. Außerdem werden Bratwürste vom Grill sowie Getränke gereicht. Der Umzug, zu dem der Feuerwehrmusikzug Hiddestorf/Ohlendorf einlädt, beginnt um 18.15 Uhr.

Ohlendorf: Freitag, 11. November, 16 Uhr. Mit Laternen ziehen die Jungen und Mädchen des Waldkindergartens und ihre Gäste durch den herbstlichen Wald. Treffpunkt ist hinter dem Galerie-Café Webstuhl. Zur Stärkung gibt es Kinderpusch und Laugenbrezel. Interessierte können sich zudem über die Arbeit des Waldkindergartens informieren.

Wilkenburg: Mittwoch, 9. November, 17 Uhr. Die Feuerwehr lädt zu dem Umzug ein. Treffpunkt ist am Gerätehaus an der Straße Am Damm 1.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause