Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ortsdurchfahrt in Hiddestorf voll gesperrt

Hiddestorf Ortsdurchfahrt in Hiddestorf voll gesperrt

Die Ostertorstraße in Hiddestorf wird für etwa einen Monat voll gesperrt. Die Region Hannover lässt die Ortsdurchfahrt auf der gesamten Länge zwischen der Hauptstraße und dem Ortsausgang Richtung Pattensen sanieren. Umleitungen werden ausgeschildert.

Voriger Artikel
Freibad und Strandbad öffnen erst wieder 2017
Nächster Artikel
Mehr Briefwähler als bei Kommunalwahl 2011

Die Ostertorstraße in Hiddestorf wird für etwa einen Monat voll gesperrt.

Quelle: Tobias Lehmann

Hiddestorf. Die Sperrung gilt ab Montag, 12. September, bis voraussichtlich zum Ende der Herbstferien am Sonntag, 16. Oktober. Das teilte die Region am Freitag mit.

Zu- und Durchfahrten der Baustelle sind dann nur noch für Linienbusse und Anlieger möglich. Weitere Verkehrsteilnehmer werden gebeten, der Beschilderung zu folgen und den Bereich weiträumig zu umfahren. Da der direkte Weg nach Pattensen für die Zeit nicht möglich ist, wird empfohlen über Arnum zu fahren.   

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6sl3ablqc2dml2tjizj
Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg

Fotostrecke Hemmingen: Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg