Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Mehr Plätze in neuem Kindergarten geplant

Hemmingen Mehr Plätze in neuem Kindergarten geplant

Gute Nachricht für Eltern: In Hemmingen-Westerfeld soll ein neuer Kindergarten gebaut werden. Das kündigt Bürgermeister Claus Schacht an. Als Standort kommt die Weetzener Landstraße in Frage, aber alles ist noch am Anfang.

Voriger Artikel
Großer Andrang zur ersten Fahrradausgabe
Nächster Artikel
Winterausstellung in der Werkstatt-Galerie

Die Betreuungsplätze in den Kindergärten in Hemmingen reichen nicht mehr (Symbolbild).x

Quelle: Rainer Jensen

Hemmingen-Westerfeld. Die vier Ratsfraktionen begrüßen grundsätzlich, dass neue Kita-Plätze geschaffen werden. Das neue Gebäude für voraussichtlich fünf Gruppen soll auf einer städtischen Fläche zwischen dem Friedhof und der nahe gelegenen Wohnsiedlung errichtet werden. Bislang war das Gelände als Überschwemmungsgebiet tabu, doch nach neuen Berechnungen könnte dort eine Bebauung möglich sein. Über die Kosten wollte die Verwaltung noch keine Angaben machen. Dem Vernehmen nach sollen sie mehr als 3 Millionen Euro betragen.

Die CDU befürworte den Standort, sagte der Fraktionsvorsitzende Ulff Konze. Die Bündnisgrünen hingegen fordern mehr Alternativen zu prüfen. „Der Standort ist sehr abgelegen – ein klassischer Autostandort“, sagte die Fraktionsvorsitzende Ulrike Roth. „Langfristig sollte man versuchen ihn in die Siedlungslage einbeziehen.“ Sollte der Kindergarten dort gebaut werden, könnte zumindest versucht werden die Diskussion um eine Bushaltestelle am Friedhof neu zu beleben. Die Region Hannover hatte diese bisher wegen der geringen Zahl an Fahrgästen abgelehnt. 

DUH-Fraktionschef Wolf Hatje sagte: „Kindergärten haben eine hohe Priorität. Wenn der Verwaltungsvorschlag umsetzbar ist, werden wir ihn unterstützen.“ Die SPD-Fraktion hat nach Auskunft ihres Vorsitzenden Jens Beismann noch nicht abschließend über das Thema beraten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause