Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Stillgruppe Hemmingen löst sich auf

Arnum Stillgruppe Hemmingen löst sich auf

Nach etwa einem Jahr ist Schluss: Die Stillgruppe Hemmingen trifft sich am Dienstag, 21. März, zum letzten Mal. Nadja Grütter hatte sie ins Leben gerufen und leitet sie ehrenamtlich. Das Treffen beginnt um 15.30 Uhr in der Friedensgemeinde Arnum.

Voriger Artikel
Diebe ziehen Tür mit Fahrzeug aus Verankerung
Nächster Artikel
Tierschutzverein sucht dringend Helfer

Rund um das Thema Stillen haben Mütter viele Fragen (Symbolbild).

Quelle: Avent

Arnum. Ihr fehle aber einfach die Zeit, das fortzuführen, berichtet die Arnumerin. Grütter ist verheiratet, hat zwei Kinder (zwei und fünf Jahre alt) und übt einen Beruf aus. Müttern aus Hemmingen empfiehlt sie nun die Stillgruppen in Pattensen oder Laatzen zu besuchen.

Dass es keine solche Gruppe in Hemmingen gab, war vor einem Jahr der Anlass für Grütter eine solche zu gründen. „Ich hatte zuvor selbst eine solche Gruppe schätzen gelernt“, sagt sie. 2016 traf sich der Kreis monatlich, erstmals Anfang April, im Jugendraum der Arnumer Friedenskirchengemeinde an der Bockstraße, mit Beginn dieses Jahres sogar zweimal im Monat. Bis zu sechs Mütter hätten jeweils an den Treffen teilgenommen, sich über das Thema Stillen ausgetauscht und andere Mütter kennengelernt, erläutert Grütter.

Eine ehrenamtliche Stillberatung bietet sie weiterhin an. Grütter hat eine Ausbildung bei der Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen (AFS) absolviert und ist seit Februar dieses Jahres zertifizierte Beraterin.

Gruppe in Pattensen: Der Still- und Babytreff in Pattensen mit der Stillberaterin und Hebamme Mary Tano-Wegener kommt jeden Mittwoch von 10.30 bis 12.30 Uhr in den Räumen des Vereins Mobile an der Göttinger Straße 25a zusammen. Es ist eine offene Gruppe für Mütter mit ihren Säuglingen. In der Gebühr von 4 Euro sind Getränke enthalten. Mobile ist unter Telefon (0 51 01) 10 90 30 zu erreichen.

Gruppe in Laatzen: Die La-Leche-Liga-Stillgruppe in Laatzen bietet an jedem zweiten Mittwoch im Monat, 15 bis 17 Uhr, im Arche-Gemeindezentrum an der Marktstraße 21 ein Treffen für werdende und stillende Mütter mit ihren Babys und Kleinkindern an, das nächste Mal also am 12. April. Informationen bei Frauke Bratz unter (05 11) 22 84 82 02 und Kerstin Voget, Telefon (05 11) 8 60 29 01.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6vh2i8h7rabyg3swit8
Bürgerbüro bleibt nur dienstags geöffnet

Fotostrecke Hemmingen: Bürgerbüro bleibt nur dienstags geöffnet