Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Druckplatten zieren jetzt das Gerätehaus

Arnum Druckplatten zieren jetzt das Gerätehaus

Die 120-Jahr-Feier der Arnumer Feuerwehr ist vorbei, aber die Mitglieder haben eine bleibende Erinnerung: Von HAZ und NP haben sie die Druckplatten mit der vierseitigen Sonderveröffentlichung geschenkt bekommen - und die sollen nun einen ganz besonderen Platz bekommen.

Voriger Artikel
SPD fordert Sonderplan für Neubau Alte Schmiede
Nächster Artikel
Weniger Grenzen für Eray Özer

Freuen sich über die gute Zusammenarbeit: Marcus Obst (von links), Lars Moses, Kirstin Mittendorf, Frank Boßdorf und Marcel Lensch. LehmannDruckplatte Feuerwehr

Quelle: Tobias Lehmann

Arnum. "Es war eine brandheiße Party", fasst Sprecherin Kirstin Mittendorf die dreitägige Feier zusammen. Das bezieht sich sowohl auf die Stimmung als auch auf die Temperaturen. Ortsbrandmeister Frank Boßdorf und sein Stellvertreter Marcus Obst bedankten sich bei den vielen Unterstützern aus den Reihen der Feuerwehr und für die Toleranz der Anwohner am Gerätehaus. "Schließlich haben wir zwei Nächte bis vier Uhr morgens gefeiert", sagt Lars Moses, der zum Festausschuss gehörte.

Eine nachträgliche Freude wurde der Feuerwehr von Marcel Lensch bereitet. Der Verlagskoordinator Region Süd von HAZ und NP überreichte Bosdorf und seinem Team die Druckplatten der Sonderveröffentlichung zum Feuerwehrfest. "Die werden bei uns einen Ehrenplatz bekommen", sagte der Ortsbrandmeister.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause