Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Durchfahrt bleibt noch bis 2017 gesperrt

Arnum Durchfahrt bleibt noch bis 2017 gesperrt

Die Arnumer wundern sich: Warum ist die Durchfahrt von der Arnumer Kirchstraße in das Neubaugebiet komplett gesperrt? Tiefbauamtsleiter Dietmar Juschkewitz gibt die Antwort: Die Baustelle ist während der Arbeiten Privatgelände und darf nicht betreten werden.

Voriger Artikel
Schutzschicht am Mausoleum muss saniert werden
Nächster Artikel
Schacht auf Empfang: Hemminger Engagement ist vorbildhaft

Kein Durchgang: Der Durchgang von der Arnumer Kirchstraße in das Neubaugebiet ist gesperrt.

Quelle: Tobias Lehmann

Arnum. Teilnehmer sozialer Netzwerke im Internet sind verunsichert: Bis Ende November war die Durchfahrt in das Neubaugebiet gesperrt. Dann lag der Zaun zwischen dem Gebiet und der angrenzenden Arnumer Kirchstraße plötzlich auf dem Boden und Fußgänger wie auch Fahrradfahrer konnten die Zufahrt ungehindert nutzen. Grund dafür seien sturmartige Winde gewesen, wie Juschkewitz mitteilt. "Die haben den Zaun umgeweht", sagt er.

Er habe die Baufirma beauftragt, die Zäune wieder aufzustellen, doch es habe mehrere Wochen gedauert, bis dies umgesetzt wurde. "Das führte wahrscheinlich zu Verwirrung", sagt der Tiefbauamtsleiter. Der Zaun werde während der gesamten Bauarbeiten stehen bleiben. "Der Bereich ist Privatgelände und darf nicht betreten werden", sagt Juschkewitz. Allerdings ist der Zugang zur Baustelle von der Bockstraße aus möglich. Dort stehen keine Zäune, da der Bereich auch als Zufahrt für die Baumaterialien dient. 

Sobald die Bauarbeiten abgeschlossen sind, wird es auch von der Arnumer Kirchstraße ungehinderten Zugang zum Neubaugebiet geben. Die Verlängerung der Straße vom Arnumer Kirchweg bis zur Seniorenresidenz im Neubaugebiet soll bis Mitte diesen Jahres ausgebaut werden. Juschkewitz rechnet damit, dass die gesamten Bauarbeiten Ende nächsten Jahres abgeschlossen werden können.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6sl3ablqc2dml2tjizj
Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg

Fotostrecke Hemmingen: Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg