Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher stehlen Geld aus Gartencenter

Hemmingen Einbrecher stehlen Geld aus Gartencenter

Bei einem nächtlichen Einbruch ins Glende Pflanzenparadies in Hemmingen-Westerfeld sind die Täter mit voller Wucht vorgegangen. Die Unbekannten konnten mit Bargeld entkommen.

Voriger Artikel
Modeschauen sind in Erinnerungen präsent
Nächster Artikel
130 neue Flüchtlinge kommen

Hemmingen-Westerfeld. Nachdem die Täter den Zaun des Gartencenters an der Bundesstraße 3 überwunden hatten, warfen sie nach Polizeiangaben einen Pflanzenkübel gegen die Scheibe der Eingangstür. Geschäftsführer Frank Glende erläuterte, da es sich um Sicherheitsglas handelt, zersplitterte die Scheibe nicht.

Dann rissen die Unbekannten die Schiebetür aus der Verankerung, um sich Zutritt zu den Räumen zu verschaffen und Bargeld aus einer Kaffeekasse zu stehlen. Den Schaden beziffert Glende auf bis zu 1500 Euro.

Der Einbruch war am Mittwoch gegen 3.15 Uhr. Die Eingangstür konnte Glende zufolge noch in der Nacht wieder verschlossen werden. Mögliche Zeugen werden gebeten sich im Kommissariat in Ronnenberg zu melden, Telefon (0 51 09) 51 70, oder bei der Hemminger Polizeistation unter der Rufnummer (0 51 01) 85 27 07.

Von Zimmer Andreas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause