Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Fehlalarm im Gewerbegebiet

Devese Fehlalarm im Gewerbegebiet

Fehlalarm im Hemminger Gewerbegebiet: Die Feuerwehr ist an die Karoline-Herschel-Straße gerufen worden. Elf Mitglieder der Ortsfeuerwehren Devese und Hemmingen-Westerfeld waren mit insgesamt drei Fahrzeugen im Einsatz, weil in einem Firmengebäude eine Brandmeldeanlage ausgelöst hatte.

Voriger Artikel
Gries führt weiterhin die AG Sportvereine
Nächster Artikel
Minister besucht KGS-Stand auf der Cebit

Die Feuerwehr wird zu einem Einsatz ins Gewerbegebiet gerufen.

Quelle: Symbolbild

Devese. Die Feuerwehr stellte die Anlage zurück, so dass der Einsatz schon nach rund 20 Minuten enden konnte. Der Alarm war, wie Stadtfeuerwehrsprecher Lennart Fieguth am Dienstag mitteilte, bereits am Montag gegen 14.15 Uhr.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x8nz3dgtxk109qugfc
Fürchterliche Fünf: Kinderkonzert kommt gut an

Fotostrecke Hemmingen: Fürchterliche Fünf: Kinderkonzert kommt gut an