Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Fußmatte gerät in Brand

Hemmingen Fußmatte gerät in Brand

Auf dem Balkon einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Yvetotstraße in Hemmingen sind am Dienstag eine Fußmatte und ein Blumenkasten in Brand geraten. Die Ortsfeuerwehr war mit sieben Einsatzkräften vor Ort. Der Einsatz konnte nach 30 Minuten beendet werden, die Brandursache ist nicht bekannt.

Voriger Artikel
B.A.S. lässt neues Schild aufstellen
Nächster Artikel
SPD will Tempo 80 auf der B3 beantragen

Die Feuerwehr in Hemmingen-Westerfeld rückt zu einem Brand aus.

Quelle: Andreas Zimmer

Hemmingen-Westerfeld. Die Anwohner alarmierten die Feuerwehr gegen 14 Uhr. Als die Einsatzkräfte am Tatort eintrafen, waren sie bereits dabei, das Feuer zu löschen. Die ebenfalls alarmierten Feuerwehren in Devese und Wilkenburg konnten ihre Anfahrt abbrechen. Die Einsatzkräfte aus Hemmingen-Westerfeld löschten das Feuer mit einer Kübelspritze endgültig. Der Einsatz konnte nach 30 Minuten beendet werden. Die Brandursache ist nicht bekannt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6sl3ablqc2dml2tjizj
Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg

Fotostrecke Hemmingen: Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg