Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Feuerwehr sichert überlasteten Baum

Wilkenburg/Harkenbleck Feuerwehr sichert überlasteten Baum

Durch die Schneelast drohte am Sonntagnachmittag in Wilkenburg ein großer Ast auf die Straße zu stürzen. Feuerwehrleute aus Harkenbleck, die gerade wegen eines anderen Einsatzes in der Nähe waren, riefen die Arnumer Feuerwehr mit der Drehleiter zur Verstärkung.

Voriger Artikel
30 Teilnehmer beim ersten Fundraisingtag
Nächster Artikel
Bauende an der Bockstraße frühestens Mitte 2017

Mithilfe der Drehleiter kann die Feuerwehr die Stelle erreichen, an der der Ast abgebrochen ist. Feuerwehr

Quelle: Lennart Fieguth

Wilkenburg/Harkenbleck. Der Ast und ein weiterer darüber wurden abgeschnitten und verkleinert, teilte Stadtfeuerwehrsprecher Michael Mohr mit. Der Einsatz mit zehn Feuerwehrleuten und drei Fahrzeugen ereignete sich auf dem Radweg am Ortsausgang von Wilkenburg in Richtung Harkenbleck. Die Straße habe nicht gesperrt werden müssen.

Zuvor hatte die Harkenblecker Feuerwehr eine rund 100 Meter lange Ölspur am Ortsausgang von Harkenbleck in Richtung Wilkenburg abgestreut. Ein Feuerwehrmann hatte sie Mohr zufolge beim Spaziergang entdeckt. Der Verursacher sei unbekannt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause