Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Gartenhäuschen steht in Flammen

Wilkenburg Gartenhäuschen steht in Flammen

Ein Gartenhäuschen auf einem Privatgrundstück in Wilkenburg hat am Sonnabend gegen 22 Uhr aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Die Flammen griffen auch auf eine Tanne über. Vermutet wird, dass ein Holzkohlegrill mit dem Brand im Zusammenhang steht. Die Polizei ermittelt.

Voriger Artikel
Von der Gänsefamilie zum Drachenbootteam
Nächster Artikel
Zwei Gartenlauben durch Feuer beschädigt

Am späten Samstagabend ist eine Gartenlaube auf einem Privatgrundstück in Wilkenburg aus noch unbekannten Gründen in Flammen aufgegangen.

Quelle: Feuerwehr

Wilkenburg. Am Sonnabend um 22.19 Uhr war die Ortswehr Arnum zunächst wegen eines gemeldeten Laubenbrandes an die Wilkenburger Straße gefahren, berichtet Michael Mohr von der Stadtfeuerwehr Hemmingen. Doch nicht in den nahegelegenen Kleingärten sondern noch weiter, auf Wilkenburger Gebiet, wurden die Einsatzkräfte gebraucht. Auf einem Gartengrundstück, etwa 80 Meter von einem Zwei-Familienhaus an der Wülfeler Straße stand ein Holz-Gartenhäuschen in Flammen. Ein 18-Jähriger aus der Nachbarschaft, der das Feuer entdeckt und gemeldet hatte, hatte bereits erste Löschversuche mit einem Gartenschlauch unternommen – vergeblich.

"Das Feuer war bereits auf eine dahinter stehende Tanne übergegangen", berichtet Mohr. Einsatzkräfte mit Atemschutz löschten die Flammen und mögliche Glutnester, indem sie die nähere Umgebung ausgiebig wässerten.

Die Brandursache ist laut Polizei ebenso wie die Schadenshöhe noch ungeklärt. Vermutet werde, dass ein Holzkohlegrill im Zusammenhang mit dem Brand steht.

doc6pqeg62hr29o9y6b47t

Am späten Samstagabend ist eine Gartenlaube auf einem Privatgrundstück in Wilkenburg aus noch unbekannten Gründen in Flammen aufgegangen.

Quelle: Feuerwehr

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause