Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kompostmarkt von Aha ist gut besucht

Hemmingen-Westerfeld Kompostmarkt von Aha ist gut besucht

Pünktlich zur Gartensaison hat der Abfallentsorger Aha am Mittwoch zum beliebten Kompostmarkt in Hemmingen-Westerfeld eingeladen. Zum Strandbad-Parkplatz an der Hohen Bünte brachten zahlreiche Bürger Eimer und Schaufeln mit, um sich kostenlos mit dem Naturdünger einzudecken - solange der Vorrat reichte.

Voriger Artikel
Bücherei spendet Lesepakete für Flüchtlinge
Nächster Artikel
Escaperoom-Tür geht erst nach 60 Minuten auf

Schon bei der Eröffnung um 14 Uhr sind viele Gartenfreunde fleißig dabei, den 20 Tonnen Komposthügel mit Schaufeln und Eimern für das eigene Daheim abzutragen.

Quelle: Torsten Lippelt

Hemmingen-Westerfeld. „Der aufgeschüttete Hügel sind 20 Tonnen Kompost", sagte Aha-Mitarbeiter Mirko Wesoly. "Auf dem Tieflader haben wir noch weitere zehn Tonnen. Gegen Ende des Nachmittags wird das wie immer alles weg sein."

Auch Hans Siemensmeyer deckte sich mit dem bereitgestellten Kompost ein. „Das mache ich fast jedes Jahr und verbessere damit die Bodenqualität in meinem Arnumer Garten“, sagte der frühere Bundesliga-Kapitän von Hannover 96.

Neben dem Verkauf von Blumen- und Pflanzerde zum Sonderpreis bot Aha an, während einer kurzen Beratung mitgebrachte Bodenproben aus dem heimischen Garten vor Ort auf ihren pH- und Nitratwert untersuchen zu lassen. Zudem informierte der Abfallentsorger darüber, dass Selbstabholer das ganze Jahr über auf den Deponien in Hannover, Burgdorf und Wunstorf kostenlos jeweils 1 Kubikmeter Kompost mitnehmen können.

Von Torsten Lippelt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xnmnzzy7te1loqxncic
Bagger beschädigt Gasleitung

Fotostrecke Hemmingen: Bagger beschädigt Gasleitung