Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Schule bietet Basketball für Grundschüler an

Hiddestorf Schule bietet Basketball für Grundschüler an

Seit diesem Schuljahr können Jungen und Mädchen an der Grundschule Hiddestorf lernen, wie man Körbe wirft. In Kooperation mit dem SV Arnum nimmt die Einrichtung an dem Projekt Grundschulbaskets teil. Dabei können alle Hemminger Schulen einmal in der Woche bei qualifizierten Trainern Basketball spielen.

Voriger Artikel
Tennissparte kauft Defibrillator
Nächster Artikel
Sturm drückt 20-Meter-Tanne gegen Wohnhaus

Die Schüler freuen sich über die neuen Basketballkörbe.

Quelle: privat

Hiddestorf. Unlängst standen Turniere der verschiedenen Hemminger Grundschulen auf dem Programm. Ähnlich wie in der Bundesliga gibt es dabei eine Grundschulliga.

Möglich gemacht hat das Projekt eine Spende der Volksbank Lehrte-Springe-Pattensen-Ronnenberg. Aus den Erträgen des Gewinnsparens erhielt der Förderverein der Grundschule Hiddestorf 200 Euro. "Davon haben wir mobile Basketballkörbe angeschafft, die in der Basketball-AG sowie im Sportunterricht und im Pausenbereich genutzt werden", sagt Rektorin Heike Kopp. Viele Aktionen an Schulen seien ohne finanzielle Unterstützung von Sponsoren kaum mehr möglich. Der Förderverein der Grundschule habe seit seiner Gründung 2005 schon eine Vielzahl an Initiativen an der Schule durch Fördergelder, Sponsoren und Sachspenden unterstützt.

Als nächstes stünde der Kauf einer neuen Schulbühne an. "Die alte ist in die Jahre gekommen und lässt sich nur sehr schwer aufbauen", sagt Kopp. Auch dafür sucht die Schule noch Sponsoren. "Die Stadt ermöglicht uns zwar finanziell sehr viel, aber es gibt immer Dinge, die man zusätzlich noch braucht."

Von Stephanie Zerm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6sl3ablqc2dml2tjizj
Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg

Fotostrecke Hemmingen: Feuer in Wochenendhaus in Wilkenburg