Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Volksbank feiert Jubiläum mit vielen Gästen

Hemmingen-Westerfeld Volksbank feiert Jubiläum mit vielen Gästen

Mit zahlreichen Kunden und weiteren Gästen hat die Hannoversche Volksbank am Dienstagnachmittag das 50-jährige Bestehen ihrer Filiale in Hemmingen-Westerfeld gefeiert. Zu den Besuchern am Tag der offenen Tür gehörten auch Bürgermeister Claus Schacht und Volksbank-Vorstandsmitglied Matthias Battefeld.

Voriger Artikel
Ein Liederabend rund um die Liebe
Nächster Artikel
Chefredakteur hält Vortrag bei Bürgerstiftung

Die Hemminger Volksbank-Filiale feiert mit seinen Gästen.

Quelle: Torsten Lippelt

Hemmingen-Westerfeld. In der inzwischen zum sogenannten Beratungscenter weiterentwickelten Niederlassung des genossenschaftlichen Geldinstituts gab es am Dienstag heiße Getränke an der Kaffeebar, süße Leckereien am Waffelmobil und gesunde Äpfel mitsamt Volksbank-Logo. Für die Kinder hatte das siebenköpfige Mitarbeiterteam um Vertriebsleiter Uwe Tangermann kleine Überraschungen vorbereitet.

„Eigentlich sind die 50 Jahre erst zum Jahresende komplett, aber jetzt ist noch das schönere Wetter“, erklärte Uwe Tangermann, warum die Feier jetzt schon stattfand. Am 1. Dezember 1966 hatte die Lindener Volksbank, wie sie damals hieß, die Türen ihrer Hemminger Filiale geöffnet. Nach zahlreichen Modernisierungen werden heute am Kirchdamm mit zwei dauerhaft besetzten Beratungsbüros für das Komplettangebot und mehreren Geld- und Kontoautomaten insgesamt rund 2500 Kunden betreut. 24 Jahre ist Mitarbeiterin Dagmar Bauer dabei, die damit fast die Hälfte des Filialbestehens erlebt hat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Hemmingen
doc6slnq62pps81faop4l5g
Kaninchen suchen ein neues Zuhause

Fotostrecke Hemmingen: Kaninchen suchen ein neues Zuhause